Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Idealer BU-Schutz mit mehrfacher Auszeichnung!

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte einen umfassenden finanziellen Schutz bieten, sollte der bisherige Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht länger ausgeübt werden können. Nach Ansicht der eigenständigen Ratingagentur MORGEN & MORGEN bietet die BU-Versicherung der Zurich hierbei einen außerordentlich großen Leistungsumfang.

Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung TestIm Test wurde dies mit der Bestnote von 5 Sternen honoriert. Die Höchstnote von FFF+ hat sich der Tarif auch nach Auffassung der Experten des unabhängigen Analysehauses Franke & Bornberg mehr als verdient.

Testsieger wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung der Zurich hierbei nicht nur aufgrund der vielen Leistungsinhalte, sondern auch dank der verbraucherfreundlichen Bedingungen und Antragsfragen. Sehr hohe Wertschätzung genießt auch der regelmäßig veröffentlichte Test zur BU-Versicherung des verbrauchernahen Magazins Stiftung Warentest.

Verstecken musste sich der Tarif der Zurich allerdings auch hier nicht. Mit der Note „gut“ wurde der Tarif im oberen Mittelfeld eingestuft, wenn es um die Absicherung der eigenen Arbeitskraft geht (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).

Jetzt Zurich BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern


In Rahmen unseres ausführlichen Marktvergleichs haben wir auch die Zurich als Traditionsunternehmen einem Test unterzogen. Dabei wollten wir wissen, wie gut der Versicherungskunde im Falle einer Berufsunfähigkeit abgesichert ist.

Kann der Kunde auf umfassende Leistungen sowie auf eine zuverlässige und schnelle Zahlung hoffen? Bereits jetzt können wir festhalten, dass ein Versicherter bei dem vielfachen Testsieger im Fall der Fälle sehr gut aufgehoben ist. Sehen wir uns zunächst einmal an, was die unabhängigen Analysehäuser zur Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung sagen.

Testergebnisse der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung

Auch ein Testsieger deckt den eigenen Bedarf nicht selten nur lückenhaft ab. Schließlich werden in einem Test oft Annahmen getroffen, die nicht auf jedermann zutreffen. Genau aus diesem Grund sind die Testergebnisse stets kritisch zu hinterfragen. Hilfreich dabei ist ein Tarifvergleich, mit dem sich die Auswahl individualisieren lässt.

Übersicht Testergebnisse Zurich (Tarif SBU):

Analyseinstitut Testergebnis Testinhalt Bestes Ergebnis Stand
Finanztest gut (1,9) Leistungen (75%), Antragsfragen (25%) sehr gut (0,9) 07/2017
MORGEN & MORGEN 5 Sterne Bedingungen (50%), Kompetenz (30%), Solidität (10%), Antragsfragen (10%) 5 Sterne 05/2017
Franke und Bornberg FFF+ Leistungen FFF+ 01/2017
Softfair 3 Eulenaugen Unternehmensrating 5 Eulenaugen 10/2016

Die Testergebnisse der Zurich sprechen eine klare Sprache: Der Tarif überzeugt die meisten Tester der genannten Ratingagenturen und kann sich als Testsieger oft oben behaupten.

Highlights der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie finde ich eine möglichst preiswerte Berufsunfähigkeitsversicherung, die im Bedarfsfall den erhöhten finanziellen Aufwand zuverlässig abdeckt? Diese Frage stellen sich viele Verbraucher.

Die Antwort hierauf kann in vielen Fällen nur ein Tarifvergleich liefern, da hierbei die unüberschaubar große Anzahl an Angeboten leicht nachvollziehbar dargestellt wird. Die wichtigsten Leistungen der Zurich, stellen wir bereits nachfolgend vor.

Wichtige Leistungen im Test:

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Die abstrakte Verweisung bezeichnet die Möglichkeit eines Versicherers, den Versicherten nach Eintritt einer Berufsunfähigkeit auf einen anderen Beruf, den dieser theoretisch noch ausüben könnte, zu verweisen.

Dabei ist völlig unerheblich, ob ein Arbeitsplatz verfügbar ist und der Versicherte diese Arbeit tatsächlich ausüben will. Eine solche Regelung stellt eine große Benachteiligung für den Kunden dar.

Aus diesem Grund setzt die Zurich auf die konkrete Verweisung, bei welcher nur auf konkret verfügbare Berufe, die zudem der bisherigen Lebensstellung und der vorhandenen Ausbildung des Versicherten entsprechen müssen, verwiesen werden kann.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Muss die BU-Rente aufgrund bestimmter Anlässe wie Heirat oder Nachwuchs erhöht werden, kann die Gesundheitsprüfung schnell eine große Hürde darstellen. Nicht jedoch nach dem Tarif der Zurich: Tritt bis zum Alter 45 ein gewisses Ereignis ein, z.B. Eheschließung, Geburt/Adoption eines Kindes, Scheidung, Abschluss einer Berufsausbildung,

Aufnahme einer selbständigen hauptberuflichen Tätigkeit oder eine Gehaltssteigerung von mindestens 10 %, kann die Rente ohne erneuten Gesundheitscheck angehoben werden. Unabhängig vom Eintritt eines solchen Ereignisses ist dies alle 5 Jahre möglich.

Berufswechselklausel

Die Erbringung von Leistungen durch den Versicherer kann erschwert werden, wenn dieser bei der Bewertung einer Berufsunfähigkeit auch Tätigkeiten heranziehen darf, die zuletzt vor 12 oder 24 Monaten ausgeübt wurden. Die Zurich verzichtet darauf und prüft ausschließlich den zuletzt praktizierten Beruf.

Kostenlose Beitragsstundung im Leistungsfall

Tritt eine Berufsunfähigkeit ein und erfordert deren Prüfung viel Zeit, stellt die weitere Beitragszahlung für den Versicherungsnehmer eine unnötige finanzielle Belastung dar. Dies möchte die Zurich ihren Kunden nicht zumuten, weshalb die Beiträge auf Antrag gestundet werden, maximal für 5 Jahre.

Auch ohne Eintritt eines Versicherungsfalls können die Beträge bei Zahlungsschwierigkeiten bis zu 24 Monaten bei vollem Versicherungsschutz gestundet werden.

Keine Pflicht zur Umorganisation

Einige Versicherer verweigern eine Leistung nach BU-Eintritt mit der Begründung, dass der Versicherte durch eine Umorganisation seiner Tätigkeit weiter nachgehen kann. Die BU-Versicherung der Zurich verpflichtet ihre Versicherten, die in ihrem Unternehmen weisungsgebunden sind, nicht zur Umorganisation ihres Arbeitsplatzes.

Bei Selbständigen muss die Umorganisation wirtschaftlich zweckmäßig und finanziell zumutbar sein. Andernfalls leistet die Zurich in voller Höhe.

Verzicht auf Beitragsanpassungen § 163 VVG

Die bei Vertragsabschluss vereinbarte Brutto-Prämie bleibt über die gesamte Vertragslaufzeit garantiert. Das bedeutet, der Versicherer darf seinen Beitrag maximal bis zum sogenannten Bruttobeitrag anpassen.

In der Praxis bezahlen die Kunden erst einmal den sogenannten Nettobeitrag, welche allerdings nicht bis zum Ende der Laufzeit garantiert ist. Allerdings muss man fairerweise sagen, dass es in der Vergangenheit wenige Anpassungen des Nettobeitrags gab.

Einschluss der Infektionsklausel

Ergeht ein Berufsverbot aufgrund der Ansteckung mit einem Krankheitserreger, so sind die notwenigen Voraussetzungen für eine Berufsunfähigkeit in der Regel nicht erfüllt. Dies hätte zur Folge, dass der Versicherte seinen Beruf nicht mehr ausüben und dennoch keine Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsabsicherung beanspruchen kann.

Bei der Zurich ist das anders, denn der Versicherer erbringt auch in solchen Fällen die volle Leistung aus dem Vertrag. Es muss sich jedoch um ein vollständiges und nicht nur um ein teilweise ausgesprochenes Berufsverbot handeln.

Leistung auch bei Arbeitsunfähigkeit

Das EinkommenSicherungsKonzept der Zurich umfasst mehr als nur eine Berufsunfähigkeitsversicherung. So erbringt der Versicherer auch dann die vertraglich zugesicherten Leistungen, wenn bereits eine Arbeitsunfähigkeit vorliegt. Mit dieser Besonderheit hebt sich der Versicherer vom Markt ab.



Die Zurich gehört im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung gemessen an der Stückzahl zu den Top 20 Anbietern am Markt. Auch mit seinen Leistungen muss sich der Anbieter nicht verstecken.

Berufsunfähigkeitsversicherung auf Altersvorsorge abstimmen!

Die BU-Versicherung und die Altersvorsorge gehören zusammen. Denn im Falle einer Berufsunfähigkeit sollte sichergestellt sein, dass man weiterhin Rentenansprüche für den Ruhestand aufbaut. Ein wichtiger Punkt ist demnach, die BU-Rentenhöhe nicht zu gering aber auch nicht zu hoch anzusetzen.

Letzteres führt aufgrund der höheren Prämien zu Liquiditätsengpässen für die Beiträge zur Altersvorsoge. Bei zu geringer BU-Absicherung kann im Leistungsfall nicht genügend für die Rente zur Seite gelegt werden. Im Zweifel sind Verbraucher gut damit beraten, wenn sie sich an einen professionellen Vorsorgeberater wenden, der beide Themen abdeckt und den Bedarf mit speziellen Softwareprogrammen berechnet.

Zurich als Unternehmen

Das Unternehmen mit Schweizer Wurzeln entstand bereits im weit entfernten 1844 und kann daher auf eine langjährige Expertise im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung zurückblicken. In Deutschland, wo die Zurich rund 5.600 Mitarbeiter am Standort Frankfurt am Main beschäftigt, ist das Unternehmen seit 1875 tätig.

Weltweit sind etwa 55.000 Beschäftigte in 170 Ländern im Auftrag des Versicherers unterwegs. Das Angebot an erstklassigen und innovativen Lösungen zu Versicherungen und Vorsorge bestätigen Ratingagenturen immer wieder. Alle 5 Sterne vergab MORGEN & MORGEN in ihrem Gesamtranking zur Berufsunfähigkeitsversicherung.

Mit der ausgezeichneten Note FFF+ wurde die Zurich auch im Rating von Franke & Bornberg Testsieger. Hervorragend wird auch die Stabilität und Finanzkraft des Unternehmen bewertet: So bestand die Zurich den Belastungstest von MORGEN & MORGEN mit „ausgezeichnet“. Zu einem vergleichbaren Ergebnis kamen auch die renommierten US-Ratingagenturen Standard & Poor’s und Moody’s.

Erfahrungen mit der Zurich Versicherung aus der Praxis

Trotz der Größe der Zurich Versicherung können wir die Zusammenarbeit mit dem Anbieter nur loben. Fachliche Fragen werden zügig beantwortet und die Kompetenz der Mitarbeiter kann man klar erkennen. Auch bei der für uns sehr wichtigen Risikovoranfrage erhalten wir immer eindeutige Ergebnisse die man gut kommunizieren kann.

Ob der Tarif der Zurich zu einem passt, können Verbraucher gerne über unseren kostenlosen und unverbindlichen Tarifvergleich herausfinden. In vielen Fällen passt die Zurich optimal. Bei manchen Berufsgruppen können bis zu 40 % der Prämien eingespart werden, ohne auf Leistungen zu verzichten.

Jetzt Zurich BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder