Wir beraten Sie gerne:

Telefon: 08581 – 726 28 55

E-Mail: mail@onverso.org

Montag - Freitag
9:00 Uhr - 19:00 Uhr

Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung

Leistungen & Kosten der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie gut ist die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka? Wir liefern aktuelle Testergebnisse & Besonderheiten der Tarife im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Im aktuellen Test von Stiftung Warentest landen die BU-Tarife der DEBEKA im Mittelfeld.
  • Es gibt zwei Tarife der Debeka BU: Standard oder Top-Schutz.
  • Die Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung kann ausschließlich über den eigenen Außendienst abgeschlossen werden.
  • Für Beamte bietet die Debeka eine entsprechende Dienstunfähigkeitsklausel.
  • Bei uns können Sie die Debeka BU-Versicherung kostenlos mit anderen Tarifen vergleichen.

Jetzt Debeka vergleichen

Im Jahr 2024 hat Finanztest, das Verbrauchermagazin von Stiftung Warentest, die beiden Tarife der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung mit anderen Tarifen verglichen. Der Top-Tarif landete dabei mit dem Urteil „2,6“ im Mittelfeld, während es für die Basisvariante lediglich noch eine „3,0“ gab. Ein genauer Blick in die Vertragsbedingungen ist deshalb dringend zu empfehlen.

(Mehr Informationen unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).


Jetzt Debeka vergleichen

Testergebnisse der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung

Zunächst einmal die Ergebnisse externer Ratingagenturen. So hilfreich Testergebnisse auch sein mögen, darf deren Aussagekraft nicht überschätzt werden. Es ist nämlich nicht davon auszugehen, dass der Testsieger den besten Versicherungsschutz für jede Lebenssituation bietet, werden im Test schließlich nur wenige Modellfälle abgebildet.

Ob dieser Versicherer auch für einen selbst die beste Option darstellt, lässt sich am besten anhand eines Tarifvergleichs beantworten.

Übersicht Testergebnisse Debeka (Tarif SBU Top B LV 59):

Analyseinstitut Testergebnis Testinhalt Bestes Ergebnis* Stand
Finanztest befriedigend (2,6) Leistungen (75%), Antragsfragen (25%) sehr gut (0,9) 06/2024
MORGEN & MORGEN 5 Sterne Bedingungen (40%), Kompetenz (30%), Beitragsstabilität (20%), Antragsfragen (10%) 5 Sterne 05/2022
Franke und Bornberg FF+ (1,9) Leistungen FFF+ (0,5) 01/2021
Ascore 4 Kompasse Unternehmensrating 6 Kompasse 10/2019

*Erläuterung: In dieser Spalte wird zur Orientierung das maximal erzielbare Testergebnis angegeben. Die Ratinginstitute testen unterschiedliche Tarife.

Die Übersicht belegt, dass die Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung in vielen Tests der renommierten Analysehäuser gut aber nicht sehr gut abschneidet.

Kennzahlen der Debeka BU im Überblick

Kennzahlen Debeka Markt-
durchschnitt
Bester
Anbieter
Schlechtester
Anbieter
Leistungsquote 84,29% 78,89% 94,29% 56,55%
Prozessquote 0,54% 1,94% 0,00% 8,28%
Anzahl BU-Verträge 548.921 271.263 2.948.309 3.743
Quelle: MORGEN & MORGEN Stand 2023

Highlights der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung

Obwohl es auf dem Markt eine große Anzahl an BU-Absicherungen gibt, können nur wenige mit echten Alleinstellungsmerkmalen glänzen. Es sind diese Versicherungen, die im Leistungsfall den Versicherungsschutz großzügig auslegen, statt nach Gründen für eine Ablehnung von Zahlungen zu suchen.

Wer zuverlässige BU-Tarife finden möchte, muss oft aufwendige Recherchearbeiten betreiben – oder er nutzt aber einen schnellen und kostenlosen Vergleichsrechner. Alle erwähnenswerten Leistungsinhalte der Debeka haben wir nachfolgend aufgeführt.

Wichtige Leistungen im Test:

Ein fairer Versicherer wie die Debeka nimmt Abstand von einer abstrakten Verweisung. Denn dies würde bedeuten, dem Versicherungsnehmer gegenüber Zahlungen zu verweigern und ihn im Leistungsfall einfach auf eine andere als die zuletzt ausgeübte Tätigkeit zu verweisen – auch wenn der Arbeitsmarkt einen solchen Job nicht zur Verfügung stellt.

Die Debeka wendet in ihrer BU-Versicherung dagegen die konkrete Verweisung an, so dass ein Verweis nur auf verfügbare Tätigkeiten möglich ist, die zudem der Erfahrung und Ausbildung des Versicherten entsprechen müssen.

Die Nachversicherungsgarantie räumt dem Versicherten die Möglichkeit ein, seine BU-Rente bei bestimmten Ereignissen nachträglich, ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen. Zu diesen Anlässen gehören etwa Heirat, Geburt/Adoption eines Kindes, Abschluss einer Berufsausbildung oder Studiums, Einkommenserhöhung um mindestens 10% bei nichtselbständiger Tätigkeit oder Erwerb einer selbst bewohnten Immobilie.

Die Erhöhung darf maximal 6.000 Euro im Jahr betragen. Gewährleistet wird der höhere Berufsunfähigkeitsschutz altersunabhängig und sofort ab Meldung.

Wird die Berufsunfähigkeit nicht sofort gemeldet, werten dies viele Versicherer als Obliegenheitsverletzung und lehnen eine Leistung ab. Die BU-Versicherung der Debeka wird selbst dann rückwirkend zahlen, wenn der Leistungsfall bis zu drei Jahren später angezeigt wird.
Manche Sachverhalte erfordern zur Einschätzung genauere Untersuchungen, die unter Umständen viel Zeit in Anspruch nehmen können. Bis zur endgültigen Entscheidung über eine Leistungspflicht sieht die Debeka für maximal 5 Jahre von der weiteren Beitragszahlung ab.
Die Debeka schreibt Versicherten, die in ihrem Job weisungsgebunden sind, keine Umorganisation des Arbeitsplatzes vor. Der Versicherungsnehmer kann demnach frei darüber entscheiden, ob er durch eine Umorganisation seinen bisherigen Job aufrechterhalten möchte.

Dies gilt auch für Selbständige, wenn ihnen eine solche Umorganisation finanziell und/oder gesundheitlich nicht zugemutet werden kann.

Von der Zahlung einer BU-Rente wird die Debeka auch nicht dann absehen, wenn der Versicherungsnehmer eine medizinische Maßnahme verweigert, weil diese gesundheitliche Risiken birgt oder gar mit Schmerzen verbunden ist.
Fehlen dem Versicherungsnehmer während der Vertragslaufzeit die monetären Mittel, um die BU-Versicherung fortzuführen, so kann er Beiträge für maximal 24 Monate stunden lassen. So muss die Versicherung nicht mit hohen Verlusten ganz aufgegeben werden. Zudem ist auch die Umwandlung in eine beitragsfreie Versicherung möglich.
Einige Versicherer machen es sich mit einer Ablehnung von Leistungen leicht, indem sie alle Tätigkeiten des Versicherten in den letzten 12 oder 24 Monaten zur Prüfung einer Verweisungsmöglichkeit heranziehen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka betrachtet dagegen ausschließlich den zuletzt ausgeübten Beruf des Versicherten.
Der Versicherungsnehmer kann sich bei Abschluss der BU-Versicherung dafür entscheiden, dass eine Leistung nicht erst ab einem BU-Grad von 50 %, sondern bereits ab einem BU-Grad von 25 % fällig wird. In diesem Fall erhält der Versicherte die volle Leistung aber erst ab einem BU-Grad von 75 %.

In den vergangenen Jahren hat die Debeka ihre Berufsunfähigkeitsversicherung immer stärker an den veränderten Kundenbedürfnissen angepasst und ihre Leistungen deutlich verbessert. Dies spricht zweifelsohne für die hohe Kundenorientierung des Versicherers.

Was ist der Unterschiede zwischen dem Standard und Top-Schutz der Debeka BU?

Der Standard-Schutz zahlt eine Berufsunfähigkeitsrente nur aus, wenn die Krankheit oder Verletzung, die zur Berufsunfähigkeit führt, mindestens drei Jahre andauern wird. Im Top-Schutz ist der Zeitraum auf sechs Monate verkürzt. Dieser Zeitraum ist auch unsere Empfehlung.

Gute Nachversicherungsgarantien sind Gold wert!

Wer einmal eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hat weiß, dass man bei Antragsstellung Gesundheitsfragen beantworten muss.

Wer seinen Vertrag zu einem späteren Zeitpunkt anpassen möchte, kann dies nur mit erneuter Gesundheitsprüfungen machen oder über die sogenannten Nachversicherungsgarantien. Hierbei haben Kunden die Möglichkeit, bei bestimmten Anlässen (z.B. Geburt eines Kindes, Heirat oder Gehaltserhöhungen) die versicherte BU-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung anzupassen.

Verbraucher sollten jedoch das Kleingedruckte lesen, denn die Anpassungen sind je nach Anbieter nur innerhalb bestimmter Grenzen möglich.

Debeka als Unternehmen

Die Debeka wurde im Jahr 1905 als reiner Krankenversicherer für Beamte gegründet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu einem der größten BU-Anbieter, der Versicherungsschutz für alle privaten Haushalten in Deutschland bietet.

Um die räumliche Nähe zu ihren Kunden sicherzustellen, wird das Servicenetz laufend ausgebaut und bereits heute ist die Gesellschaft bundesweit an 4.500 Ortschaften vertreten. Das Unternehmensziel liegt darin, den Kunden für die eingezahlten Beiträge ein Höchstmaß an Leistungen zur Verfügung zu stellen.

Dies gelingt der Debeka sehr gut, hat das Unternehmen schließlich laut der Befragung des „Kundenmonitor Deutschland“ und „Kubus“ die zufriedensten Kunden der gesamten Branche.

Und dies bei einer exzellenten Unternehmensqualität, wie das renommierte Ratinghaus Assekurata mit seiner Bestnote von A++ unmissverständlich zum Ausdruck bringt. Für die Zeitschrift Wirtschaftswoche ist die Debeka als Testsieger sogar der beste Berufsunfähigkeitsversicherer auf dem deutschen Markt.

Erfahrungen aus der Praxis mit der Debeka

Die Debeka vertreibt Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung ausschließlich über den eigenen Außendienst. Deshalb können wir leider keine eigenen Erfahrungen über den Anbieter weitergeben. Letztendlich müssen wir uns auf die Fakten aus den Tests verlassen.

Das bedeutet, vor allem auf das Kleingedruckte in den Vertragsbedingungen. In der Praxis ist es allerdings so, dass es für jeden Beruf andere gute Anbieter am Markt gibt. Den einen Tarif für alle Berufsgruppen gibt es leider nicht. In unseren Vergleichen berücksichtigen wir auch immer die Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung. Wer wissen möchte, ob dieser Anbieter wirklich zu einem passt, kann über uns einen unverbindlichen und kostenlosen Vergleich anfordern.


Jetzt Debeka vergleichen

Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder