Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743
Wir sind für Sie da:

Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

BU-Versicherung mit weitreichenden Leistungen!

Die unabhängige Ratingagentur MORGEN & MORGEN hegt an der Leistungsstärke der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung in ihrem Test keine Zweifel und kürt den Premium-Tarif mit der Höchstnote von 5 Sternen zum Testsieger. Der BU-Schutz konnte die Prüfer durchweg überzeugen, von den Bedingungen und Antragsfragen bis hin zu Kompetenz und Solidität.

Dieser Einschätzung schloss sich auch das andere namhafte Analysehaus Franke & Bornberg an, welches den hohen Leistungsumfang der BU-Absicherung mit FFF und demnach ebenfalls mit der Bestnote honorierte.

Als Testsieger erfüllte der Premium Tarif der Gothaer im Test nicht nur die Mindestanforderungen in besonders wichtigen Kriterien, sondern überzeugte durchgängig mit einer überdurchschnittlich hohen Qualität. Auch laut dem Test des renommierten Verbrauchermagazins Stiftung Warentest bietet die Gothaer mit dem Tarif SBU Premium einen ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz.

Mit der Note 1,4 („Sehr gut“) lag die Berufsunfähigkeitsversicherung nur hauchdünn hinter dem Testsieger. Bereits seit Jahren schneiden die BU-Versicherungen des Versicherers hervorragend im Test des Verbrauchermagazins ab (Mehr Informationen unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).

Jetzt Gothaer BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Diese unabhängigen Untersuchungen sind bereits ein klares Indiz dafür, dass die Gothaer im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung zu den besten auf dem Markt gehört. Dennoch haben wir die Tarife einem eigenen Test unterzogen und strenge Maßstäbe zugrunde gelegt.

Dabei wollten wir wissen, ob die BU-Versicherung zu Recht in vielen Untersuchungen als Testsieger hervorgeht. Eines können wir allerdings vorwegnehmen: Im Marktvergleich mit den anderen Anbietern hält dieser Berufsunfähigkeitsschutz mit den besten Tarifen sehr gut mit (Mehr Informationen unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).

Testergebnisse der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung

Stiftung Warentest, MORGEN & MORGEN, Franke & Bornberg und einige andere nehmen laufend Bewertungen von BU-Versicherern und Berufsunfähigkeitsversicherungen vor. Deren Testurteil bietet eine wertvolle Hilfestellung, wenn es um die Wahl einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung geht.

Blind vertrauen sollten BU-Interessierte jedoch auch dem Testsieger nicht. Schließlich sind Lücken im Versicherungsumfang nahezu bei jedem Versicherer gegeben. Solche Lücken, aber auch gute Leistungen, können am besten mit einem Tarifvergleich ausfindig gemacht werden. Hierbei können die Kriterien zugrunde gelegt werden, die den eigenen Bedürfnissen entsprechen.

Übersicht Testergebnisse Gothaer (Tarif SBU Premium):

AnalyseinstitutTestergebnisTestinhaltBestes Ergebnis*Stand
Finanztestsehr gut (1,4)Leistungen (75%), Antragsfragen (25%)sehr gut (0,8)07/2019
MORGEN & MORGEN5 SterneBedingungen (40%), Kompetenz (30%), Beitragsstabilität (20%), Antragsfragen (10%)5 Sterne05/2019
Franke und BornbergFFF (0,8)LeistungenFFF+ (0,5)01/2019
Softfair3 EulenaugenUnternehmensrating5 Eulenaugen10/2018

*Erläuterung: In dieser Spalte wird zur Orientierung das maximal erzielbare Testergebnis angegeben.

Anschaulich wird hier dargestellt, wie die BU-Versicherung die wichtigsten Analysehäuser überzeugen konnte und oft als Testsieger aus dem Test hervorging.

Highlights der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung

Es gibt heute kaum eine Versicherungsgesellschaft, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung im Angebot hat. Demnach verwundert es nicht, dass der Markt der BU-Versicherungen für Versicherungsinteressenten nur schwer zu überblicken ist.

Äußerst kompliziert gestaltet sich da eine Gegenüberstellung einzelner Tarife, zumal die Bedingungen oft intransparent und einzelne Leistungen nur mit hohem Aufwand vergleichbar sind. In der Regel hilft da nur ein zuverlässiger Tarifvergleich, der kostenlos und unverbindlich angeboten wird.

Wir haben es uns dennoch zum Ziel gemacht, die wichtigsten Leistungen des hier getesteten Tarifs hervorzuheben und zu bewerten.

Wichtige Leistungen im Test:

Sehen die Versicherungsbedingungen im Falle der Berufsunfähigkeit eine abstrakte Verweisung vor, besitzt der Versicherer eine wirkungsvolle Möglichkeit, die Zahlung der vereinbarten Rente auszusetzen oder gar ganz einzustellen. Denn die abstrakte Verweisung besagt, dass der Versicherte einfach auf einen anderen Job verwiesen werden kann, und zwar unabhängig davon, ob hierbei ein Arbeitsplatz verfügbar ist.

Demnach spielt es für die Verweisung keine Rolle, ob der Versicherte auch tatsächlich eine Anstellung findet. Ein Chirurg mit erheblichen Handverletzungen könnte demnach dazu aufgefordert werden, als ärztlicher Berater tätig zu sein oder Sprechstunden abzuhalten.

In dem BU-Schutz der Gothaer wird bewusst zugunsten des Versicherten nur auf eine konkrete Verweisung abgestellt. Das bedeutet, dass die Verweisung dann nicht möglich ist, wenn es keine andere, der Erfahrung, Ausbildung sowie bisherigen Lebensstellung des Versicherten entsprechende Tätigkeit zu besetzen gibt.

Eine Berufsunfähigkeit liegt der allgemeinen Definition einer Berufsunfähigkeitsabsicherung nach dann vor, wenn der Versicherte zu mindestens 50 Prozent seine Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. Demzufolge würden aus der Berufsunfähigkeitsversicherung keine Leistungen fällig werden, wenn der Versicherungsnehmer diese Grenze nicht erreicht, jedoch seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann.

Denkbar ist dies etwa bei Ärzten, die sich mit Hepatitis angesteckt haben und angesichts des Ansteckungsrisikos für Patienten ein Tätigkeitsverbot gemäß § 31 IfSG hinnehmen müssen. Ein derartiger Fall ist im Rahmen einer BU-Absicherung lediglich über die Infektionsklausel versichert.

Einige Tarife decken das Infektionsrisiko überhaupt nicht ab. Die Gothaer sichert hingegen Zahn-, Humanmediziner sowie Medizinstudenten gegen die Gefahr eines Berufsverbotes ab.

Heirat, Geburt eines Kindes, berufliche Besserstellung, Immobilienfinanzierung – all diese Situationen können nachträglich die Erhöhung der BU-Rente erforderlich machen. Aus diesem Grund ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig, die sich flexibel den verändernden Lebensumständen anpasst.

Dies erfüllen heute die meisten Top-Tarife. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Tarifen, sieht die Gothaer eine sehr große Anzahl an versicherten Ereignissen vor. Diese reichen von der Heirat und Adoption eines Kindes, bis hin zur Scheidung und Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit.

Auch das Erreichen eines akademischen Abschlusses, die Aufnahme eines Immobiliendarlehens von mindestens 50.000 Euro sowie regelmäßige Einkommenserhöhungen von mindestens 10 Prozent im Jahr berechtigen den Versicherten dazu, die BU-Rente anzuheben.

Selbständigen steht dieses Recht sogar bei Gewinnsteigerungen von mindestens 30 Prozent sowie bei Aufnahme eines gewerblichen Darlehens von mindestens 50.000 Euro zu. Von der Nachversicherungsoption profitiert der Versicherte bis 15 Jahre vor dem Ende der Leistungsdauer oder innerhalb der ersten 10 Jahre nach Versicherungsbeginn.

In den ersten 5 Versicherungsjahren spielt der genaue Anlass sogar überhaupt keine Rolle. Der große Vorteil dabei ist auch, dass eine erneute Gesundheitsprüfung entfällt.

Nach Eintritt einer Berufsunfähigkeitsversicherung behalten sich viele BU-Versicherer das Recht vor, einen Berufswechsel zu prüfen. Dabei gehen die Versicherer teilweise bis zu 24 Monate in die Vergangenheit zurück.

Stellt sich heraus, dass der Versicherte vor 18 Monaten als Pförtner und nicht wie zuletzt als Controller tätig war, kann er erneut auf den damaligen Beruf abstrakt verwiesen werden. Die Gothaer sieht eine kundenfreundlichere Regelung vor, da Berufswechsel nach Versicherungsbeginn grundsätzlich nicht meldepflichtig sind.

Demnach ist für eine Verweisung nur relevant, welcher Arbeit der Versicherte zuletzt nachgegangen ist.

Der Premium Tarif der Gothaer leistet in zahlreichen Fällen schneller als andere Tarife. Dies liegt daran, dass Leistungen bereits mit dem Verlust von Grundfähigkeiten wie das Seh- und Gehvermögen vorgesehen sind. Gleiches gilt, wenn der Versicherte bei der Fortbewegung auf einen Rollstuhl angewiesen ist.

Voraussetzung für die Anerkennung als vollständige Berufsunfähigkeit ist nur, dass die versicherte Person voraussichtlich mindestens sechs Monate die jeweilige Grundfähigkeit verloren hat. Geleistet wird für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren.

Ein besonderes Recht räumt die Gothaer den Versicherten ein, bei denen vor Vollendung des 45. Lebensjahres die Berufsunfähigkeit als Folge einer Pflegebedürftigkeit eintritt. Bleibt die Pflegebedürftigkeit bis zum Ende der Versicherungsdauer (mindestens bis zum 60. Lebensjahr) ununterbrochen bestehen, darf der Versicherungsnehmer seine vereinbarte BU-Rente in eine lebenslange Rente umwandeln.
Für Betroffene ist es nicht einfach, die bisherige Tätigkeit aufzugeben und einen neuen Beruf zu erlernen. Denn dies beansprucht oft viel Zeit und Nerven. Dessen ist sich die Gothaer bewusst, weshalb sie im Anschluss an eine erfolgreiche Umschulung eine einmalige Kapitalleistung in Höhe einer halben Berufsunfähigkeitsjahresrente (höchstens 12.000 Euro) als eine Form der Belohnung ausbezahlt. Wichtig ist nur, dass die verbleibende Versicherungsdauer noch mindestens 12 Monate beträgt.
Ist die Berufsunfähigkeit auf einen Unfall zurückzuführen, übernimmt die BU-Versicherung zur Minderung der Unfallfolgen die Kosten für ambulante/stationäre Rehamaßnahmen und Rehamanager bis zu einer Höhe von 9 Monatsrenten, max. bis 9.000 Euro. Darüber hinaus erfolgt eine einmalige Kapitalleistung in Höhe von drei BU-Monatsrenten, bis zu einem Höchstbetrag von 3.000 Euro.
Tritt bei einem Kind des Versicherten eine schwere Krankheit wie etwa Hirnhautentzündung, Gehörlosigkeit, Kinderlähmung oder der Verlust von Gliedmaßen ein, erbringt die Gothaer eine BU-Jahresrente von höchstens 24.000 Euro.
Wie auch bei anderen Tarifen, beträgt der Prognosezeitraum für das Vorliegen einer Berufsunfähigkeit oftmals 36 Monate. Sollte die Prognose jedoch unklar sein, leistet der Versicherer bereits ab dem 7. Monat. Zudem sieht das Unternehmen eine rückwirkende Leistung für den Fall vor, dass der Anspruch auf Versicherungsleistung nicht später als 3 Monate nach Eintritt der Berufsunfähigkeit geltend gemacht wird.
Wer als Selbständiger viel unterwegs ist und nunmehr aufgrund einer Berufsunfähigkeit auf die Arbeit von zu Hause aus angewiesen ist, wird sich stark umorganisieren müssen. Die Kosten für ein Heimnetzwerk, IT-Infrastruktur, Büroausstattung etc. können hierbei schnell hohe Summen erreichen. Die hier vorliegende BU-Versicherung bietet finanzielle Unterstützung für diesen beruflichen Neustart, und zwar bis zur Höhe von 6 Monatsrenten, max. bis 12.000 Euro.
Hierbei hat der Versicherte zu Vertragsbeginn die Option, eine jährliche Erhöhung des Beitrags (3 – 5 %) und der BU-Rente (max. 3 %) zu vereinbaren. Auf diese Weise wachsen Beitrag und BU-Rente stetig an und gleichen auf diese Weise die Geldentwertung aufgrund Inflation aus.
Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Gothaer hat jedoch noch weitere Vorteile zu bieten, wie etwa:

  • Keine Meldefrist bei Berufsunfähigkeit
  • Leistung ab Eintritt der Berufsunfähigkeit – auch rückwirkend
  • Freie Arztwahl, grundsätzlich keine medizinischen Mitwirkungspflichten
  • Freie Arztwahl, grundsätzlich keine medizinischen Mitwirkungspflichten
  • Die Rentenzahlung erfolgt bereits, wenn der Prognosezeitraum für die
    Berufsunfähigkeit 6 Monate beträgt
  • Leistung einer Berufsunfähigkeitsrente auch bei Arbeitslosigkeit oder
    Elternzeit
  • Zahlung auch bei ununterbrochener Krankschreibung von mindestens 6 Monaten

Die Gothaer ist schon seit dem Jahr 1914 mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung am Markt. Sie zählt damit zu den ältesten Anbietern am Markt.

Risiko- und Gesundheitsfragen immer richtig beantworten!

Damit die Berufsunfähigkeitsversicherung im Leistungsfall zahlt, ist es außerordentlich wichtig, die Risiko- und Gesundheitsfragen im Antrag sorgfältig zu beantworten. Hier sollten keine Risiken oder Diagnosen der letzten 5 – 10 Jahre verschwiegen werden. Denn die meisten Anbieter prüfen erst im Leistungsfall, ob die Fragen bei der Antragsstellung wahrheitsgemäß beantwortet wurden.

Beteiligung am Kapitalmarkt

Wer an den Entwicklungen am Kapitalmarkt teilhaben möchte, kann sich für die innovativen BU-Fonds entscheiden. Versicherte profitieren von einer transparenten Kapitalanlage, sehr günstigen Beiträgen über alle Berufsgruppen hinweg sowie die Chance auf den Geld-zurück-Effekt. Dabei kooperiert der Versicherer mit namhaften Fondspartnern wie DWS, JP Morgan, Fidelity oder BlackRock.

Starter-Option für junge Leute

Berufsanfänger können die BU-Versicherung zu besonders günstigen Konditionen abschließen. Diese starten mit reduzierten Anfangsbeiträgen, welche sich im Laufe der Zeit dem steigenden Einkommen in den Folgejahren anpassen. Ideal ist die Starter-Option aber auch für Studenten und Azubis.

Gothaer als Unternehmen

Die Gothaer zählt mit ungefähr 3,5 Millionen Kunden zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen. Im Jahr 1820 in Köln gegründet, weist der Versicherer im Segment der BU-Versicherung eine hohe Kompetenz wie kaum ein anderer Versicherer auf. Heute zählt der Versicherer bereits mehr als 300.000 Bestandskunden im Bereich Berufsunfähigkeit.

Regelmäßige Ratings renommierter Analysehäuser wie Fitch oder Standard&Poors bescheinigen dem Unternehmen im Test mit sehr guten Noten eine überdurchschnittliche Finanzkraft. Dies sehen auch die Experten von MORGEN & MORGEN so, die das Unternehmen zuletzt in sämtlichen Teilsegmenten sowie im Gesamturteil mit 5 Sternen als Testsieger auszeichnete.

Genauso gut fiel auch die Unternehmensbeurteilung von Franke & Bornberg aus, das mit FFF ebenfalls seine Bestnote vergab. Auch das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) erkannte im Rahmen seiner Untersuchung im Jahr 2014 die hohe Qualität des Versicherers an und kürte die Gothaer im Bereich Leistungen zum Testsieger.

Erfahrungen mit der Gothaer Versicherung aus der Praxis

In der Zusammenarbeit mit der Gothaer können wir feststellen, dass der Anbieter überaus professionell im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung aufgestellt ist. Antworten auf eventuelle Risikovoranfragen werden zügig beantwortet und die Anträge werden zeitnah bearbeitet. Die Mitarbeiter helfen bei Problemen und Fragen jederzeit weiter. Wer wissen möchte, ob die Gothaer Versicherung zu einem passt, sollte auf jeden Fall einen Vergleich der Anbieter durchführen lassen.

Jetzt Gothaer BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll, oder nicht?

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist für jeden sinnvoll, der auf sein berufliches Einkommen angewiesen...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten

    Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört im Vergleich zu anderen Versicherungen nicht zu den günstigsten Policen. Die monatlichen Kosten für einen 30-jährigen...

    weiterlesen »
  3. Berufsunfähigkeitsrente
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsrente

    Der Gesetzgeber hat den Anspruch auf die staatliche Berufsunfähigkeitsrente im Jahr 2001 für alle Bürger, die nach dem 01.01.1961 geboren wurden, abgeschafft. Aus dem Grund...

    weiterlesen »
  4. Höhe Berufsunfähigkeitsrente
    Berufsunfähigkeitsrente Berufsunfähigkeitsrente Höhe

    Vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen Sie entscheiden, wie hoch die Berufsunfähigkeitsrente sein soll. Im Falle einer Berufsunfähigkeit sollten Sie...

    weiterlesen »
  5. Berufsunfähigkeitsrente Steuer
    Berufsunfähigkeitsrente Berufsunfähigkeitsrente Steuer

    Eine private BU-Rente ist grundsätzlich steuerpflichtig. Im Leistungsfall werden Sie auf die Auszahlung Ihrer Berufsunfähigkeitsrente wahrscheinlich trotzdem keine Steuern...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder