Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

HDI Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Umfassender Berufsunfähigkeitsschutz mit hohen Testnoten

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der HDI Versicherung gehört zu den besten am deutschen Markt. So lautet das eindeutige Urteil des unabhängigen Ratinginstituts MORGEN & MORGEN, das sich auf die Bewertung von Versicherungsgesellschaften und deren Tarifen spezialisiert hat.

HDI Berufsunfähigkeitsversicherung Mit dem Höchstergebnis von 5 Sternen ist die BU-Versicherung EGO Top laut Experten klarer Testsieger. Ganz ähnlich sah es auch das andere bekannte Analysehaus der Versicherungswirtschaft Franke & Bornberg, welches ebenfalls seit vielen Jahren Produkte sowie Service und Solidität von Versicherungen unter die Lupe nimmt.

Mit der Bestnote von FFF+ landete der Tarif EGO Top als Testsieger ganz weit oben im Test. Selbst das kritische Verbrauchermagazin Finanztest schloss sich dem Urteil beider Ratingagenturen in Bezug auf die Vertragsbedingungen an. Die Bewertung in diesem Test entfiel zu 75 Prozent auf die Versicherungsbedingungen und zu 25 Prozent auf die Antragsformulare (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).

In der Kategorie Bedingungen überzeugt die BU-Versicherung der HDI voll und ganz, weshalb aus dem Test ein “sehr gut” resultierte. Da die Tester mit den Antragsfragen nicht im selben Maße einverstanden waren, erreichte die HDI bei Finanztest insgesamt die Note “gut”.

Jetzt HDI BU-Versicherung vergleichen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Testergebnisse der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung

Die vielen Leistungen, Prämien, Tarifbezeichnungen und Besonderheiten erschweren einen Vergleich ungemein. Eine gute Hilfestellung bietet an dieser Stelle ein Testvergleich, mit dem sich einzelne Tarife transparent gegenüberstellen lassen. Diese Empfehlung gilt umso mehr unter dem Aspekt, dass auch ein Testsieger nicht zwingend in allen Vergleichskriterien zu überzeugen weiß.

Übersicht Testergebnisse HDI (Tarif BV 17 EGO Top):

Analyseinstitut Testergebnis Testinhalt Bestes Ergebnis Stand
Finanztest gut (1,6) Leistungen (75%), Antragsfragen (25%) sehr gut (0,9) 07/2017
MORGEN & MORGEN 5 Sterne Bedingungen (50%), Kompetenz (30%), Solidität (10%), Antragsfragen (10%) 5 Sterne 05/2017
Franke und Bornberg FFF+ Leistungen FFF+ 01/2017
Softfair 2 Eulenaugen Unternehmensrating 5 Eulenaugen 10/2016

Highlights der HDI BU-Versicherung

Die Suche nach einer geeigneten Berufsunfähigkeitsversicherung gestaltet sich angesichts der Vielzahl an Produkten und Versicherern sehr schwer. Zahlreiche Leistungen sind identisch und Laien tun sich schwer, gute von schlechten Tarifen zu unterscheiden.

Etwas Licht ins Dunkel bringt ein unabhängiger Tarifvergleich, der kostenlos und unverbindlich ist. Ferner gibt es einige Leistungen, die sich zumeist nur in leistungsstarken Tarifen wiederfinden.

Wichtige Leistungen im Test:

Vollständiger Verweisungsverzicht in der Erstprüfung

Mit seiner BU-Versicherung verzichtet der Versicherer auf jede Form der Verweisung – und dies unabhängig von Beruf und Alter. Für die Beurteilung ist ausschließlich der Beruf ausschlaggebend, der vor Eintritt der Berufsunfähigkeit ausgeübt wurde.

Viele andere Versicherer haben an dieser Stelle eine kundenunfreundliche Regelung und verweisen auf jede andere Tätigkeit, die aufgrund von Kenntnissen und Fähigkeiten ausgeübt werden kann oder bereits ausgeübt wird.

Konkrete Verweisung im Rahmen der Nachprüfung

Wie nahezu jede andere Versicherung, sieht auch diese Berufsunfähigkeitsversicherung nach Eintritt der Berufsunfähigkeit eine Prüfung hinsichtlich neu erworbener Kenntnisse und Fähigkeiten vor. Leistungen werden jedoch nur eingestellt, wenn auf Basis dieser neuen Fähigkeiten und Kenntnisse:

  • tatsächlich der neue Beruf ausgeübt wird,
  • der neue Beruf aus gesundheitlichen Gründen ausgeübt werden kann,
  • die neue berufliche Tätigkeit der Lebensstellung des früheren Berufs (zum Zeitpunkt des Eintritts der BU) entspricht.
Keine Anzeige bei Berufswechsel

Zahlreiche Versicherer bestehen darauf, im Laufe der Vertragslaufzeit auf eine neu ausgeübte Tätigkeit hingewiesen zu werden. Im Versicherungsfall entscheidet sich dann die Leistung oft nach der zuletzt ausgeübten Tätigkeit, wobei in der Regel die letzten 12 bis 24 Monate herangezogen werden.

Damit räumt sich der Versicherer die Möglichkeit ein, den Kunden im Leistungsfall auf seinen alten Beruf zu verweisen. Bei dieser Berufsunfähigkeitsversicherung brauchen Sie von sich aus während der Vertragsdauer hingegen keine Änderung der beruflichen Tätigkeit zu melden. Ob Sie früher einmal einen anderen Beruf ausgeübt haben, spielt für den Versicherer keine Rolle.

Keine Meldepflicht bei Besserungen und beruflichem Wiedereinstieg

Der Genesungsprozess ist oftmals von Auf und Ab’s geprägt. Nicht selten geht es lediglich in kleinen Schritten voran, so dass es Betroffenen nicht selten schwer fällt, den derzeitigen Gesundheitszustand in Worte zu fassen. In vielen Tarifen wird der Versicherte dazu verpflichtet, eine Besserung seiner Gesundheit unverzüglich zu melden.

Eine solche Meldung verlangt jedoch dem Versicherten ein medizinisches Fachwissen ab, über welches dieser in der Regel nicht verfügt. Im Rahmen dieser Berufsunfähigkeitsversicherung ist dies nicht erforderlich, da grundsätzlich keine Pflicht zur Meldung gesundheitlicher Verbesserungen besteht.

Auch ein evtl. Berufseinstieg braucht nicht angezeigt zu werden. Vorteil: Der Versicherte muss keine Rückzahlung zu viel gezahlter Renten befürchten.

Verzicht auf zeitlich befristete Anerkenntnisse

Es ist auf dem Markt der BU-Versicherung üblich, dass eine endgültige Anerkennung der Berufsunfähigkeit zeitlich verzögert erfolgt. Zumeist wird die Leistung bei der HDI Versicherung zunächst auf 12 oder 18 Monate beschränkt (erste Erstprüfung) und dann erneut über das Vorliegen der Berufsunfähigkeit entschieden (zweite Erstprüfung).

Hat sich der Zustand zwischenzeitlich signifikant verbessert, werden die Zahlungen eingestellt. Bei der HDI dürfen sich Versicherte einer deutlich günstigeren Regelung erfreuen. Denn der Versicherer verzichtet in seiner Berufsunfähigkeitsversicherung auf die zweite Erstprüfung. Eine deutliche Verbesserung des Gesundheitszustandes muss später demnach der Versicherer und nicht der Versicherungsnehmer beweisen.

Infektionsklausel

Erzieher, Landwirte, Köche, Ärzte, Krankenschwester etc. – eine Berufsunfähigkeit anlässlich einer Infektion kann zahlreiche Berufsgruppen treffen. Dabei kann eine Ansteckung mit HIV, Cholera, Hepatitis C, Tollwut oder Tuberkulose-Bakterien zu einem Berufsverbot führen. Leider gibt es auf dem Markt viele Tarife, die in solchen Fällen keine Leistungen oder ausschließlich für Ärzte und Zahnärzte vorsehen. Der getestete EGO Top-Tarif macht da keinen Unterschied und leistet unabhängig von der Berufsgruppe.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Heirat, Geburt eines Kindes, Karrieresprung, Hausbau etc. – das Leben ist einem stetigen Wandel unterzogen. Genau aus diesem Grund sollte sich eine BU-Versicherung flexibel an sich ändernde Lebenssachverhalte anpassen können. Zwar bieten zahlreiche Tarife inzwischen die Möglichkeit an, die Versicherungssumme in den oben genannten Fällen zu erhöhen.

Die hier geprüfte BU-Versicherung geht jedoch weiter und gestattet eine solche Erhöhung in den ersten 5 Versicherungsjahren – max. bis zum Alter 37 – losgelöst vom genauen Ereignis. So ist etwa eine Verdopplung der vereinbarten BU-Rente ohne jegliche Gesundheitsprüfung möglich.

Umorganisationskosten für Selbstständige

Immer wieder sind Selbstständige gezwungen, sich aufgrund einer Erkrankung oder schweren Unfalls umzuorganisieren. Wer etwa beruflich viel fliegt und später an Thrombose erkrankt, muss von Langstreckenflügen absehen.

Eine Lösung wäre beispielsweise das Einrichten eines Video-Konferenzsystems inklusive Rauminstallation. Allerdings geht diese Umstellung mit erheblichen Kosten einher. Hier sehen einige BU-Versicherer intransparente Regelungen vor und lassen es oft auf die Auslegung vor Gericht ankommen.

Der Versicherer aus Hannover punktet hingegen mit einer kundenfreundlichen und eindeutigen Regelung: Einmalige Investitionskosten werden bis zu 25 Prozent aller versicherten BU-Leistungen übernommen. Das schafft Planungssicherheit.

Garantierte Leistungsdynamik

Das Geld von heute wird im Laufe der Zeit immer weniger wert, was der Inflation geschuldet ist. Damit wird auch die heute vereinbarte BU-Rente morgen im Wert eingebüßt haben. Mit dem EGO Top-Tarif ist die Inflation kein Problem. Denn durch die Vereinbarung der Dynamik erhöhen sich Beitrag und Leistung auf Wunsch garantiert um bis zu 3 Prozent. Auf diese Weise behält die BU-Rente ihre aktuelle Kaufkraft.



Was besonders bei der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung hervorgehoben werden muss, ist die überragende Leistungsquote. Das macht den Anbieter zu einem sehr leistungsstarken Partner an der Seite des Kunden.

Unfall- oder lieber Berufsunfähigkeitsversicherung: Was ist besser?

Viele Verbraucher fragen sich, ob eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll ist. Schließlich sind die Prämien einer Unfallversicherung wesentlich günstiger. Doch das hat auch seinen Grund. Die Unfallversicherung leistet nicht bei Krankheiten und die sind mit 90 % immer noch die häufigste Ursache für eine vorzeitige Berufsunfähigkeit.

HDI als Unternehmen

Bereits seit 1922 ist der Versicherer im BU-Geschäft tätig und gehört somit in diesem Segment zu den Marktführern. Derzeit verwaltet der Versicherer, der sich einer stabilen und langfristigen Prämienkalkulation erfreut, mehr als 500.000 Verträge. Die Stabilität und Solidität des Unternehmens wird durch die konstante Überschussbeteiligung verdeutlicht, welche seit Einführung der EGO-Tarife noch nie nach unten korrigiert wurde.

Auch unabhängige Ratingagenturen sind vom Unternehmen und dessen Tarife überzeugt. MORGEN & MORGEN vergibt in ihrem Test Bestnoten in puncto Annahme-, Leistungs- sowie Prozessquote und folglich 5 Sterne in ihrem Gesamt-Rating. 5 Sterne gab es auch im Bereich Kompetenz. Das bedeutet: Testsieger dank ausgezeichneter Annahmequote und exzellenter Leistungsfallregulierung.

Klarer Gewinner ist der Versicherer aus Hannover mit seinem EGO Top-Tarif auch im Test von Franke & Bornberg. Die Bestnote von FFF+ (“Hervorragend”) gab es jedoch nicht nur für die Berufsunfähigkeitsversicherung, sondern auch für das Unternehmen als solches.

In dem Test wurden die Kundenorientierung in der Angebot-/Antragsphase, die Kundenorientierung in der Leistungsregulierung sowie die Stabilität des BU-Geschäfts untersucht. Franke & Bornberg ernannte das Unternehmen zum Testsieger, da der Versicherer nach Ansicht der Analysten hervorragende Voraussetzungen hat, um den Vertragsbestand und die Tarife stabil zu führen.

Erfahrungen mit der HDI Versicherung aus der Praxis

Wenn es um das Thema der Berufsunfähigkeitsversicherung geht, ist die HDI aus unserer Sicht seit Jahren ein kompetenter und verlässlicher Partner. Nicht nur die Versicherungsbedingungen überzeugen, auch der Service rund um die Kunden ist hervorragend und kann gelobt werden.

Das liegt sehr wahrscheinlich auch an der großen Stückzahl an Verträgen, die von dem Unternehmen verwaltet werden. Und der langen Historie des Geschäfts. Besonders hervorzuheben ist der geringe Abstand zwischen dem Brutto- und Nettobeitrag.

Wer sich hier auf der sicheren Seite fühlen möchte, kommt an diesem Anbieter nur schwer vorbei. In der Praxis gilt allerdings immer, dass die Gesellschaften mit ihren Tarifen mittlerweile sehr nah beieinander liegen. Für diejenigen, welche ihre Entscheidungen aufgrund Preis-Leistung treffen möchten, empfiehlt sich immer ein unabhängiger Vergleich.

Jetzt HDI BU-Versicherung vergleichen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder