Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Vielfacher Testsieger mit sehr guten Leistungen!

Im Test von MORGEN & MORGEN kann die Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung eine sehr leistungsfähige Beurteilung erzielen. Die Spitzennote von 5 Sternen verdiente sich der Tarif dank der guten Versicherungskonditionen sowie des starken Leistungsumfangs. Darüber hinaus wird dem Testsieger eine überdurchschnittliche Annahmequote wie auch eine schnelle Antragsprüfung zugesprochen.

Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung TestEine solch besondere Anerkennung verdienen sich nur wenige Tarife. Die angesehene Ratingagentur Franke & Bornberg sah dies genauso und ernannte die BU-Versicherung ebenso zum Testsieger. Mit der Bestnote von „FFF“ konnte sich der Tarif im Test ganz oben absetzen.

Positiv in Erscheinung trat die Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung durch zeitnahe Entscheidungen bei der Antragsprüfung sowie hinsichtlich der Leistungsregulierung. Insgesamt konnte der Versicherer bei der Auftragsbearbeitung eine überaus kundenfreundliche Handlungsweise aufweisen. Im aktuellen Test des Verbrauchermagazins Finanztest macht das Unternehmen ebenfalls positiv auf sich aufmerksam. Hier schaffte es der Versicherer mit der Note „Sehr gut“ auf die vordersten Ränge (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test).

Nach Ansicht der Experten erfüllt das Unternehmen sämtliche Leistungskriterien in hohem Maße und bietet dem Versicherungsnehmer somit eine signifikante finanzielle Unterstützung im Leistungsfall an. Das Lob der Experten spiegelt sich in der Ernennung des Tarifs als Testsieger wieder.

Jetzt Tarif der Dialog vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern


Auch wir haben uns auf die Prüfung und Bewertung von Berufsunfähigkeitsversicherungen spezialisiert. Unsere Untersuchungen stützen sich hierbei auf eine fundierte Analyse von Versicherungsbedingungen und Annahmevoraussetzungen.

Zum Zwecke der Vergleichbarkeit haben wir auch die Tarife der Dialog unserem Test unterzogen und geprüft, wie gut die Berufsunfähigkeitsversicherung unserer Qualitätskontrolle standhalten. Wir können schon jetzt mitteilen, dass die BU-Versicherung einen ausgezeichneten Schutz für den Fall der Fälle bietet. Sehen wir uns zunächst einmal an, wie die unabhängigen Analysehäuser den Tarif bewertet haben.

Testergebnisse der Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung

Die vielen Ratingagenturen ernennen längst nicht immer dieselbe Gesellschaft zum Testsieger. Dies liegt insbesondere daran, dass teils ganz unterschiedliche Bereiche und Leistungen bewertet werden. Schließlich muss etwa unterschieden werden, ob es sich bei dem Kunden um einen Angestellten, Selbständigen, Schüler oder Studenten handelt.

Um herauszufinden, welche Berufsunfähigkeitsversicherung die eigene Lebenssituation am besten absichert, kann ein Tarifvergleich genutzt werden. Dieser zeigt kostenlos alle relevanten Tarife an (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich).

Übersicht Testergebnisse Dialog (Tarif SBUABsBu-D professional):

Analyseinstitut Testergebnis Testinhalt Bestes Ergebnis Stand
Finanztest sehr gut (1,4) Leistungen (75%), Antragsfragen (25%) sehr gut (0,9) 07/2017
MORGEN & MORGEN 5 Sterne Bedingungen (50%), Kompetenz (30%), Solidität (10%), Antragsfragen (10%) 5 Sterne 05/2017
Franke und Bornberg FFF Leistungen FFF+ 01/2017

Die Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung konnte in den aktuellen Tests stets einen Spitzenplatz erzielen. Als Testsieger schneidet der Tarif somit im Vergleich zu den meisten anderen BU-Angeboten deutlich besser ab.

Highlights der Dialog BU-Versicherung

Die zahlreichen Versicherer und Tarife haben den Kampf auf dem BU-Markt zuletzt stark verschärft. Mit neuen Leistungen und attraktiven Beitragsrabatten buhlen die Gesellschaften um die Gunst der Verbraucher.

Inzwischen ist es deutlich schwieriger geworden, gute von schlechten Angeboten zu unterscheiden. Abhilfe schafft hier ein Vergleich, der mit wenigen Angaben alle in Frage kommenden Tarife übersichtlich darstellt. Dieser steht unverbindlich und völlig kostenlos zur Verfügung. Doch sehen wir uns die wichtigen Leistungen im Detail an:

Wichtige Leistungen im Test:

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Die abstrakte Verweisung besagt, dass der Versicherer dem Versicherungsnehmer im Leistungsfall einen anderen Beruf vorschreiben darf, auch wenn der Versicherte diesen nie erlernt oder ausgeübt hat. Dieser Beruf muss in der Umgebung seines Wohnorts noch nicht einmal verfügbar sein.

Das Ergebnis ist, dass der Versicherer die Zahlung verweigern kann. Das hier untersuchte Unternehmen wendet allerdings die sogenannte konkrete Verweisung an, die nur dann zur Ausübung eines anderen Berufs verpflichtet, wenn der Versicherte nicht mehr in seinem angestammten, versicherten Beruf tätig sein kann. Demnach kann der Versicherer eine Leistungszusage nicht so einfach verweigern.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Wer seine BU-Rente nach Vertragsabschluss erhöhen möchte, muss sich oftmals einer erneuten Gesundheitsprüfung unterziehen. Mit der hier getesteten BU-Versicherung bleibt dies dem Versicherungsnehmer in bestimmten Fällen jedoch erspart.

So etwa bei Heirat, Gründung einer Familie, Ehescheidung, Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit sowie bei Kauf einer Immobilie mit einem Mindestverkehrswert von 50.000 Euro.

Wiedereingliederungshilfe bei beruflicher Neuorientierung

Erlernt der Versicherte neue Kenntnisse und Fähigkeiten, um einen andersartigen Beruf ausüben zu können, so wird er vom Versicherer belohnt. In diesem Fall wird eine Wiedereingliederungshilfe in Höhe von 6 Monatsrenten, maximal 10.000 Euro, ausbezahlt.

Beitragsfreistellung bei vollem Versicherungsschutz

Bei Arbeitslosigkeit sowie während der mindestens sechsmonatigen Elternzeit wird der Versicherte für sechs Monate von der Beitragszahlung freigestellt. In dieser Zeit bleibt der Versicherungsschutz in voller Höhe bestehen.

Überbrückungshilfe bei Krankheit

Wird die Zahlung des Krankheitsgeldes aufgrund Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit eingestellt, zahlt der Versicherer einmalig die vereinbarte BU-Rente bis zum Abschluss der Leistungsprüfung. Diese Überbrückungshilfe braucht auch dann nicht zurückbezahlt werden, wenn die Leistungsprüfung ergibt, dass keine Berufsunfähigkeit vorliegt.

Keine Beitragsanhebung bei Risikoerhöhung

Erhöht sich nach Vertragsabschluss das persönliche Risiko des Versicherten aufgrund eines Berufswechsel oder der Ausübung eines gefährlichen Hobbys, so führt dies nicht zu einer Beitragserhöhung. Auch eine Meldung an den Versicherer ist nicht erforderlich. Bei der Prüfung der Berufsunfähigkeit stellt der Versicherer zudem nur auf den zuletzt ausgeübten Beruf ab.

Infektionsklausel für medizinische Berufe

Ergeht wegen einer Infektionsgefahr ein behördliches Tätigkeitsverbot, so darf der Versicherte seinen bisherigen Beruf nicht länger ausüben. Auch wenn die Voraussetzungen für eine bedingungsgemäße Berufsunfähigkeit hierbei nicht gegeben sein sollten, erbringt der Versicherer dennoch die volle Leistung. Eine Leistungsentscheidung ergeht dabei schon binnen 10 Arbeitstagen.

Leistung bei schwerer Erkrankung

Eine volle Leistung erhält der Versicherte nicht nur dann, wenn der Grad der Berufsunfähigkeit mindestens 50 Prozent beträgt – nämlich auch bei Vorliegen einer schweren Erkrankung wie Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Zahlung bei Pflegebedürftigkeit

Im Pflegefall sieht der Versicherer ebenfalls Leistungen aus der BU-Versicherung vor und dies bereits ab dem ersten Pflegepunkt. Durch den Einschluss der Pflegerentenoption erhält der Kunde ferner das Recht, nach Ablauf der BU-Versicherung eine Pflegerentenversicherung gegen Einmalbeitrag unabhängig vom Gesundheitszustand abzuschließen.

Sofortzahlung ab Anerkenntnis der BU

Mit dem Eintritt der Berufsunfähigkeit kommen auf den Versicherten erhebliche Kosten zu. Der erhöhte Finanzbedarf ergibt sich etwa aus erforderlichen Umbauten, Behandlungen oder Hilfsmittel. Deshalb erhält der Versicherte bei unbefristet anerkannter BU eine einmalige Sofortzahlung in Höhe von 12 Monatsrenten.

Besserstellung von Schülern und Studenten

Für Schüler und Studenten lohnt der frühzeitige Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ganz besonders. Diese werden nämlich nach Schul- oder Studienabschluss ohne eine erneute Gesundheitsprüfung bestmöglich eingestuft, egal, welchen Beruf sie dabei tatsächlich ausüben. Ohnehin kommen diese Personengruppen in den Genuss preisgünstiger Tarife – ganz ohne Leistungseinbußen.

Keine Pflicht zur Umorganisation

Sowohl weisungsgebundene Angestellte wie auch Selbständige werden seitens des Versicherers nicht dazu verpflichtet, ihre Tätigkeit durch eine Umorganisation ihres Arbeitsplatzes oder Betriebes aufrechtzuerhalten. Bei Selbständigen und Freiberuflern gilt dies, soweit die Umorganisation betrieblich oder wirtschaftlich nicht zumutbar ist.


Eine Dynamik gehört in jede gute BU-Versicherung!

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung hat eine durchschnittliche Vertragslaufzeit von 20 Jahren und mehr. In dieser Zeit verlieren die abgesicherten BU-Renten aufgrund der Inflationsrate ihren ursprünglichen Wert.

Aus diesem Grund ist es überaus wichtig, mit dem Versicherer eine Dynamik zu vereinbaren, welche die versicherte Rente jedes Jahr um einen festgelegten Prozentsatz anpasst. In der Regel reichen 3-5 % jährliche Dynamik aus. Doch keine Sorge, die Dynamik kann jederzeit aus dem Vertrag herausgenommen werden, wenn die Kosten dafür zu hoch werden sollten. Auch eine Aussetzung von bis zu 2 Jahren in Folge ist bei den meisten Anbietern ebenfalls kein Problem, ohne dass man den Anspruch für die Zukunft verliert.

Dialog als Unternehmen

Der im Jahr 1972 gegründete Versicherer kann auf eine inzwischen mehr als 40 jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Seit 1974 ist das Unternehmen Teil des Generali-Konzerns, eines der stabilsten und finanzstärksten Versicherungsunternehmen in Europa. Das große Vertrauen der Kunden spiegelt sich in den Vertragszahlen wieder, zumal der Versicherer heute über 416.000 Verträge im Bestand zählt.

Betreut werden die Kunden von etwa 100 Angestellten. Ratingergebnisse zeigen, dass der Versicherer Spitze in Markterfolg, Ertragskraft, Sicherheit und Stabilität ist. Eine Untersuchung, die das unabhängige Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) durchführte, brachte dem Unternehmen die Note „Sehr gut“ ein.

Laut der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regelmäßig erhobenen Daten, besitzt das Unternehmen eine der niedrigsten Beschwerdequoten am Markt. Mit vollen „5 Eulen“ bzw. „5 Sternen“ bewertete das Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) die BU-Produkte des Versicherers. Franke&Bornberg lobte die Gesellschaft für die zahlreichen Bedingungsverbesserungen und vergab die Spitzenbewertung von „FFF“.

Erfahrungen mit der Dialog in der Praxis

Die Dialog ist ein reiner Maklerversicherer und das merkt man in der Zusammenarbeit deutlich. Die Mitarbeiter sind sehr engagiert und fachlich äußerst kompetent. Auch der Zeitraum bis man eine Rückmeldung erhält – beispielsweise bei den so wichtigen Risikovoranfragen – ist sehr kurz und damit überdurchschnittlich gut. Ob der BU-Tarif der Dialog wirklich für einen in Frage kommt, können Verbraucher über unseren kostenlosen Vergleich herausfinden.

Jetzt Tarif der Dialog vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder