Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

DBV Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Berufsunfähigkeitsversicherung mit sehr guter Bewertung im Test

Die DBV Berufsunfähigkeitsversicherung hat im Test des renommierten Analysehaus Franke & Bornberg die Bestnote FFF erhalten. Besonders wichtig ist den Experten die Antrags- und Angebotsphase und die damit einhergehende Gesundheitsprüfung. Hier konnte die DBV angesichts der hohen Zahl bewilligter Anträge und der schnellen Policierung eine hohe Bewertung erzielen.

DBV Berufsunfähigkeitsversicherung TestAnhand interner Daten bewertete das Institut zudem die Leistungsquote sowie die Stabilität des BU-Geschäfts. Höchstnoten auch in diesen Bereichen verhalfen dem Tarif dabei, sich als Testsieger einzureihen. Äußerst zufrieden kann die DBV auch mit dem Test des Ratinginstituts MORGEN & MORGEN sein.

Mit der Höchstzahl von 5 Sternen fand sich die Berufsunfähigkeitsversicherung auch hier als Testsieger wieder. Im Vordergrund der Analyse stehen die Bereiche Bedingungsqualität sowie Antrags- und Policierungsprocedere. Auch Servicegesichtspunkte sind von Belang. Darüber hinaus legt MORGEN & MORGEN höchsten Wert darauf, dass der Kunde bei der Abwicklung des Leistungsfalls eine adäquate Unterstützung erfährt. Die DBV konnte mit allen Teilratings als Testsieger überzeugen.

Auch die bekannte Zeitschrift Stiftung Warentest widmet sich mit einem eigenen Test der Bewertung von BU-Policen (Mehr unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test). Die Analyse konzentriert sich hierbei sehr stark auf einzelne Leistungsinhalte, etwa auf die Verweisbarkeit im Leistungsfall, Nachversicherungsgarantie oder Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten.

Darüber hinaus prüfen die Experten die Anträge hinsichtlich Transparenz und Gesundheitsfragen. Im Ergebnis wurde die DBV Berufsunfähigkeitsversicherung dank Spitzennoten zum Testsieger.

Jetzt DBV BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Mit unserem eigenen Test möchten wir die Aspekte einfließen lassen, die in den genannten Untersuchungen gar nicht oder nur am Rande eingeflossen sind. Dabei haben wir uns die Kundenbrille aufgesetzt und den Leistungen besondere Beachtung geschenkt, die für eine gute BU-Versicherung unabdingbar sind.

Bereits jetzt können wir verraten, dass unsere detaillierte Analyse die Stellung der DBV Berufsunfähigkeitsversicherung als Testsieger nicht erschüttert hat. Vielmehr gehört der Tarif zu den besten am Markt.

Testergebnisse der DBV Berufsunfähigkeitsversicherung

Untersuchungen der Ratingagenturen haben das Ziel, die Transparenz auf dem Versicherungsmarkt zu erhöhen und den Verbraucher über gute und weniger gute Produkte zu informieren. Allerdings erheben sie zu Recht keinen Anspruch auf Vollständigkeit, zumal sie sich zumeist nur auf bestimmte Fallkonstellationen und Leistungsinhalte konzentrieren.

Wer eine 360-Grad Sicht wünscht, in der alle relevanten Leistungen übersichtlich gegenüberstellt und Lücken aufgezeigt werden, sollte einen unabhängigen Vergleichsrechner heranziehen.

Übersicht Testergebnisse (Stand 2017):

Gesellschaft Tarif Stiftung Warentest MORGEN & MORGEN Franke & Bornberg
DBV SBU ALVSBV sehr gut (1,1) 5 Sterne FFF
Mittlerer
Anbieter
Muster I gut (2,2) 4 Sterne FF
Schlechter Anbieter Muster II befriedigend (3,4) 2 Sterne F

Die DBV bietet eine große Auswahl an BU-Versicherungen für unterschiedliche Berufsgruppen an. Der Tarif SBU ALVSBV besitzt hierbei als Testsieger ein überdurchschnittliches Leistungsniveau, wie die Übersicht der Testergebnisse beweist. Dieser steht für einen äußerst umfassenden Schutz bei Verlust der Arbeitskraft.

Highlights der DBV Berufsunfähigkeitsversicherung

Sich als Kunde bei der Suche nach einer geeigneten BU-Versicherung einen Marktüberblick verschaffen zu wollen, erweist sich als schwieriges Unterfangen. Denn die Auswahl an Tarifen ist sehr groß und es wird nur langsam deutlich, auf welche Leistungen besonderen Wert gelegt werden sollte. Wer selbst eine Übersicht erstellen möchte, sieht sich einem hohen zeitlichen Aufwand gegenüber.

Deutlich schneller und zuverlässiger ist dies mit Hilfe eines Vergleichs möglich (mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich), der unverbindlich und kostenlos Leistungsunterschiede und Sparpotenziale aufdeckt. Nachfolgend sind die wichtigen Leistungen der DBV dargestellt.

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Mit der abstrakten Verweisung kann einem in die Berufsunfähigkeit geratenen Versicherungskunden die Leistung relativ einfach verweigert werden. Ist nämlich die weitere Ausübung der bisherigen Tätigkeit nicht mehr möglich, so kann der Kunde auf einen alternativen Beruf verwiesen werden. Dabei ist es unerheblich, ob er auch wirklich eine Arbeitsstelle antreten kann.

Dies ist bei der konkreten Verweisung, wie sie die DBV Berufsunfähigkeitsversicherung verwendet, anders. Danach darf nur auf solche Tätigkeiten verwiesen werden, die vom Kunden bereits freiwillig aufgenommen wurden oder für die er eine Umschulung absolviert hat. Ferner muss ein Arbeitsplatz frei sein.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Hieran geknüpft ist das Versprechen des Versicherers, die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente bei bestimmten Anlässen ohne erneute Risikoprüfung anpassen zu dürfen.

Eine sinnvolle Leistung, zumal in jüngeren Jahren kaum absehbar ist, wie sich die eigenen Lebensumstände verändern werden. Zu den versicherten Ereignissen gehören etwa Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Scheidung, Einkommenserhöhung von mindestens 10 Prozent, erfolgreicher Abschluss an einer Universität oder Hochschule, Wegfall der Versicherungspflicht für Handwerker, Erwerb einer Immobilie im Wert von mindestens 100.000 Euro zur Eigennutzung oder erstmaliges Überschreiten der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung.

Dienstunfähigkeitsklausel automatisch enthalten

Für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst ist auch dann die volle Leistung aus der BU-Police vorgesehen, wenn diese aufgrund allgemeiner Dienstunfähigkeit entlassen oder in den Ruhestand versetzt werden. Diese Klausel gilt auch dann, wenn der Versicherungsnehmer erst später Richter oder Beamter wird.

Berufswechselklausel

Entscheidet sich der Versicherte für eine andere Tätigkeit, so muss er diesen Umstand dem Versicherer nicht anzeigen. Der Wechsel zieht auch dann keine Beitragserhöhung nach sich, wenn der neue Beruf mit einem höheren BU-Risiko behaftet ist.

Überbrückungsmöglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten

Gerät der Versicherungsnehmer finanziell in die Bredouille und kann er keine Beiträge mehr zur BU-Versicherung leisten, so muss er die Versicherung nicht verlustbringend verkaufen. Stattdessen kann er die Beiträge für maximal 6 Monate bei vollem Versicherungsschutz stunden lassen. Die Nachzahlung kann ratenweise über einen Zeitraum von 24 Monaten vorgenommen werden.

Keine Umorganisationspflicht für Selbständige

Selbständige können in bestimmten Fällen eine Berufsunfähigkeit durch eine Umorganisation ihres Aufgabenbereichs oder Betriebes abwenden. Die DBV wird den Versicherten allerdings nur dann dazu auffordern, wenn dieser Schritt wirtschaftlich zweckmäßig ist, ein maßgeblicher Einfluss auf die Unternehmensgeschicke aufrechterhalten werden kann und kein erheblicher Kapitaleinsatz erforderlich wird.

Positive Haftungsregelung bei Vergehen im Straßenverkehr

Die DBV BU-Versicherung wird sich nicht auf einen Ausschluss berufen, sollte ein grob fahrlässiges Vergehen im Straßenverkehr für den Eintritt einer Berufsunfähigkeit verantwortlich sein.



Die DBV Versicherung gehört zusammen mit der Muttergesellschaft AXA zu den ältesten Anbietern am Markt. Sowohl die Prozessquote als auch die Leistungsquote konnten in der Vergangenheit immer wieder überzeugen.

Nachversicherungsgarantien richtig bewerten!

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte sich an bestimmte Lebensereignisse anpassen. Wer sich beispielsweise ein Eigenheim anschaffen möchte, benötigt für den Fall einer Berufsunfähigkeit umfassenden Schutz. Sonst kann bei einer dauerhaften Erkrankung schnell die Privatinsolvenz drohen.

Da bei einer Anpassung des BU-Schutzes erneute Risiko- und Gesundheitsfragen beantwortet werden müssen, ist es sinnvoll, wenn der Tarif sogenannte Nachversicherungsgarantien beinhaltet.

Verbraucher sollten darauf achten, dass die Nachversicherung möglichst großzügig erfolgen kann. Denn die Tarife begrenzen die Nachversicherung wenn es um die Rentenhöhe und das Alter bei der Anpassung geht.

DBV als Unternehmen

Gegründet wurde die DBV als Lebensversicherungsanstalt für die Armee und Marine im Jahr 1871. Einige Jahre nach der Fusion mit der schweizerischen Winterthur, wurde die DBV Teil des Axa Konzerns und damit eines der weltweit größten Versicherungsgruppen. Aktuell betreut die DBV 1,7 Mio. Millionen Kunden und damit 20 Prozent aller Versicherten des AXA Konzerns.

Die Deutsche Beamten Versicherung gilt auf dem Markt längst nicht mehr nur als Spezialist für den öffentlichen Dienst, sondern bietet für nahezu jede Personengruppe bedarfsgerechte BU-Produkte an. Dies beweisen aktuelle Testsiegel. So hat Focus Money den Gesundheitsservice aber auch die Finanzstärke des Unternehmens mit der Note von 1,25 im Test bewertet.

Auch die Analysehäuser Fitch und Standard & Poors vergaben in puncto Finanzstärke mit AA- bzw. A+ ein sehr gutes Votum. Von MORGEN & MORGEN wurde die DBV mit dem Belastungstest ausgezeichnet.

Eigene Erfahrungen mit der DBV aus der Praxis

Mit der DBV haben wir in der Praxis außerordentlich gute Erfahrungen gemacht. Besonders bei Beamten ist die DBV einer der wichtigsten Versicherer am Markt. Der Anbieter arbeitet äußerst professionell. Wer wissen möchte, ob die DBV Berufsunfähigkeitsversicherung die passende ist, kann über uns einen kostenlosen Tarifvergleich anfordern.

Jetzt DBV BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder