Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Berufsunfähigkeitsversicherung mit ausgezeichneten Bewertungen

Die Beurteilung der Nürnberger BU-Versicherung durch die unabhängige Ratingagentur MORGEN & MORGEN fiel ausgezeichnet aus. Demnach erhielt der Versicherer als Testsieger die Bestnote von 5 Sternen. Dabei honorierten die Experten die kundenfreundlichen Bedingungen, die hohe Kompetenz, die hervorragende Solidität sowie die faire und einfache Formulierung der Antragsfragen.

Berufsunfähigkeitsversicherung Nürnberger TestSehr ähnlich stufen auch die Fachleute des angesehenen Analysehauses Franke & Bornberg die Berufsunfähigkeitsversicherung des Nürnberger Versicherers ein. Sie vergaben die Note FFF+, die ausschließlich Toptarifen zuteil wird. Die Leistungen und Bedingungen konnten im Test auf ganzer Linie überzeugen, weshalb die Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger auch zum Testsieger gekürt wurde. Nicht weniger positiv fiel der Test des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest aus.

Das unabhängige Verbraucherschutzinstitut ist bei Verbrauchern aufgrund seiner neutralen Bewertungen und umfangreichen Recherchen beliebt. Ein aktueller Test von Stiftung Warentest liegt aus dem Jahr 2017 vor, wo die Tester die Note „gut“ vergaben. Auch wenn nicht als Testsieger, konnte sich das Unternehmen dennoch weit oben platzieren.

Jetzt Nürnberger BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern


Wir wollten uns eine eigene Meinung verschaffen und haben deshalb den Tarif des Versicherers unseren eigenen Testkriterien unterzogen. Denn wir wissen ganz genau, worauf es bei einer Berufsunfähigkeitsabsicherung wirklich ankommt und welche Leistungen ein Testsieger vorweisen sollte. In diesem Fall können wir schon vorab sagen, dass wir die Einschätzung der Analysehäuser teilen.

Testergebnisse der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Ratingagenturen und Verbrauchermagazine liefern mit ihren Tests gute Indizien, was den Leistungsumfang eines Tarifs anbelangt. Doch auch ein Testsieger weiß nicht immer unter allen Aspekten zu überzeugen. Genau aus dem Grund sollte der BU-Schutz vor Abschluss hinsichtlich des eigenen Bedarfs hinterfragt werden. Hilfsweise kann auch ein Tarifvergleich hinzugezogen werden.

Übersicht Testergebnisse Nürnberger (Tarif SBU Comfort 2900):

Analyseinstitut Testergebnis Testinhalt Bestes Ergebnis Stand
Finanztest gut (1,7) Leistungen (75%), Antragsfragen (25%) sehr gut (0,9) 07/2017
MORGEN & MORGEN 5 Sterne Bedingungen (50%), Kompetenz (30%), Solidität (10%), Antragsfragen (10%) 5 Sterne 05/2017
Franke und Bornberg FFF+ Leistungen FFF+ 01/2017
Softfair 3 Eulenaugen Unternehmensrating 5 Eulenaugen 10/2016

Die Übersicht macht deutlich, wie die BU-Versicherung die wichtigsten Analysehäuser überzeugen konnte und oft als Testsieger aus dem Test hervorging.

Highlights der Nürnberger BU-Versicherung

Die große Zahl an Versicherern und Tarifen macht den Markt der BU-Versicherung sehr intransparent. Dadurch wird es schwer, die einzelnen Produkte miteinander zu vergleichen und starke Tarife von schwachen zu unterscheiden.

Für Klarheit sorgt an dieser Stelle ein Tarifvergleich, der sämtliche Leistungen zuverlässig gegenüberstellt. Dieser macht auch deutlich, auf welche Inhalte es bei einem würdigen Testsieger wirklich ankommt. Anbei haben wir die wichtigsten Leistungen des geprüften Tarifs aufgeführt.

Wichtige Leistungen im Test:

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Bei vielen Anbietern einer Berufsunfähigkeitsversicherung findet sich in den Bedingungen die Klausel zur sogenannten abstrakten Verweisung. Versicherte sind bei der Wahl eines BU-Schutzes gut beraten, von Versicherern abzusehen, die auf eine abstrakte Verweisung bestehen. Andernfalls ist der Versicherer berechtigt, dem Versicherungsnehmer bei Eintritt der Berufsunfähigkeit eine andere als die zuletzt ausgeübte Tätigkeit vorzuschlagen, die aufgrund des Gesundheitszustandes noch ausgeübt werden kann.

Zwischen der Ausbildung und dem Berufsstand des Versicherten muss dabei kein innerer Zusammenhang bestehen. Demzufolge kann die neue Tätigkeit im Vergleich zum bisherigen Beruf durchaus vom geistigen Anspruch minderwertiger sein. Lässt sich der Versicherte nicht auf die vorgeschlagene Tätigkeit ein, so kann der Versicherer die Leistungen kürzen oder gar verweigern.

Mit der Nürnberger Berufsunfähigkeitsabsicherung kann dies nicht passieren, da der Versicherer bewusst auf eine abstrakte Verweisung verzichtet und lediglich auf eine konkrete Verweisung abstellt. Der Verweis muss sich demnach auf einen konkreten Arbeitsplatz beziehen, wobei ausschließlich der zuletzt ausgeübte Beruf von Belang ist.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Die Nachversicherungsgarantie der hier getesteten Berufsunfähigkeitsversicherung trägt dem Umstand Rechnung, dass sich im Laufe der Zeit die Lebensumstände ändern können. Zu solchen Ereignissen gehören etwa Heirat, Geburt eines Kindes, Hausbau, Existenzgründung oder der berufliche Aufstieg. In diesen Fällen ist es ratsam, die Absicherung aus der BU-Versicherung anzupassen, um damit Hinterbliebene oder ein höheres Einkommen besser absichern und den gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten zu können.

Im Rahmen dieser Berufsunfähigkeitsabsicherung können Versicherte die BU-Rente innerhalb der ersten 5 Jahre nach Vertragsabschluss bzw. bis zum Alter 35 unabhängig vom konkreten Ereignis erhöhen. Anschließend ist eine Erhöhung bei ganz bestimmten Ereignissen möglich, etwa Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Wegfall des BU-Schutzes aus einem berufsständischen Versorgungswerk, Überschreiten der Beitragsbemessungsgrenze in der Gesetzlichen Rentenversicherung, Erhalt der Prokura oder bei Tod des Ehegatten oder eingetragenen Lebenspartners.

In all diesen Fällen ist die Anpassung der BU-Rente ohne Gesundheitsprüfung möglich. Eine spätere Verschlechterung des Gesundheitszustandes steht einer nachträglichen Erhöhung der Leistung somit nicht im Weg.

Wiederinkraftsetzung ohne Gesundheitsprüfung

Kann der Vertrag aus finanziellen Gründen vorübergehend nicht bedient werden, so bestehen zahlreiche Versicherer im Falle einer späteren Wiederinkraftsetzung auf einer erneuten Überprüfung des Gesundheitszustandes.

Hat sich dieser seit der Stilllegung des Vertrages verschlechtert, kann der Versicherer die Fortführung zu den einst vereinbarten Bedingungen verweigern und etwa einen Zuschlag einrechnen.

Der BU-Schutz der Nürnberger sieht eine kundenfreundlichere Regelung vor und stimmt einer Wiederinkraftsetzung des Vertrages innerhalb der ersten sechs Monate seit Stilllegung ohne eine erneute Gesundheitsprüfung zu. Bis dahin haben gesundheitliche Verschlechterungen keine Auswirkungen auf die Vertragsfortführung.

Berufsunfähigkeitsschutz mit Krankentagegeld

Positiv vom Markt hebt sich der BU-Schutz der Nürnberger Versicherungsgesellschaft auch dank ihres Krankentagegeldes ab. Diese Kombination bietet Versicherungsschutz aus einer Hand und gleicht die finanzielle Lücke aus, die im Falle einer Berufsunfähigkeit dadurch entsteht, dass die Krankenversicherung ihre Leistungen einstellt.

Ferner erfolgt der Übergang vom Krankentagegeld zur BU-Rente lückenlos. Erfreulich ist, dass der Versicherer von einer gesonderten Risikoprüfung für Krankengeld sowie auf allgemeine und besondere Wartezeiten nahezu vollständig absieht. Einkommensverluste werden so ab dem ersten Krankheitstag ausgeglichen.

Zahlung einer Pflegerente

Im Falle einer Pflegebedürftigkeit sieht die Berufsunfähigkeitsversicherung bereits bei Pflegestufe I und sogar bei Demenz die Zahlung einer lebenslangen Pflegerente in Höhe der versicherten BU-Rente vor. Zum Ablauf der BU-Versicherung besteht auch die Möglichkeit des Abschlusses einer Anschluss-Pflegerentenversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Leistung auch bei Arbeitsunfähigkeit

Sieht ein Versicherer – wie etwa im vorliegenden Fall – bereits eine Leistung bei Eintritt einer Arbeitsunfähigkeit vor, so profitiert der Versicherte noch stärker von seiner BU-Versicherung. Denn für die Arbeitsunfähigkeit genügt es, wenn diese im Rahmen einer ärztlichen Untersuchung festgestellt wurde.

Strengere Voraussetzungen erfordert hingegen die Berufsunfähigkeit, da der Kräfteverfall oder einer körperliche Beeinträchtigung mindestens sechs Monate andauern müssen. Sichert demnach eine Berufsunfähigkeitsabsicherung bereits die Arbeitsunfähigkeit ab, erhalten Versicherte schneller und unkomplizierter Leistungen aus ihrem BU-Vertrag.

Gesundheitscheck vor Ort

Wird eine Gesundheitsprüfung erforderlich, so ist bei diesem Tarif kein Besuch eines Arztes erforderlich. Denn diese wird durch ein medizinisches Fachpersonal auf Wunsch direkt beim Versicherten vorgenommen. Vorteil: Der Termin kann flexibel festgelegt werden und Zeit sowie Kosten werden eingespart. Ferner ist die Prüfung schneller abgeschlossen.

Wiedereingliederungshilfe

Oftmals können Versicherte ihren ursprünglichen Beruf nicht mehr ausüben und sind auf das Erlernen neue Fähigkeiten und Kenntnisse angewiesen, die ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnen. Der BU-Schutz der Nürnberger honoriert diese Anstrengungen der Versicherten durch Zahlung eine Wiedereingliederungshilfe bis zur Höhe von 12.000 Euro.

Betroffene erhalten so einen Anreiz, eine berufliche Tätigkeit erneut aufzunehmen oder neue Fähigkeiten für eine Arbeitsaufnahme im Rahmen einer Umschulung zu erlernen.

BU für jeglichen Anspruch und Alter

Die Produktpalette der Nürnberger ist hinsichtlich des Berufsunfähigkeitsschutzes sehr vielfältig. Sowohl preisbewusste wie auch anspruchsvolle Kunden können unter zahlreichen Tarifen wählen, stehen schließlich Basis, Standard, Comfort und Premium Tarife zur Auswahl. Die Einsteiger-BU wurde eigens für die Bedürfnisse von Azubis, Studenten sowie Berufseinsteiger konzipiert. Für diese Personengruppen ist die Absicherung besonders preiswert. Ferner kann der BU-Schutz mit Abschluss der Ausbildung oder beruflicher Höherqualifikation ohne erneute Gesundheitsprüfung aufgestockt werden.

Schnellhilfe im Notfall

Tritt eine Berufsunfähigkeit aufgrund einer Krankheit wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Krebs oder Nierenversagen ein, müssen zahlreiche Versicherte sehr lange auf ihr Geld warten, zumal die Leistungsprüfung bei vielen Versicherern viel Zeit in Anspruch nimmt. Aufgrund des Verdienstausfalls und evtl. erforderlich werdender Umbauten an Auto oder Immobilie ist der Versicherte jedoch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Das weiß die Nürnberger, weshalb der Versicherer sofort eine einmalige Zahlung von bis zu 30.000 Euro erbringt. Alternativ erhält der Versicherte – bis zu max. 1 Jahr – Monat für Monat eine Rente in Höhe der versicherten BU-Rente.

Dynamische Anpassung von Beitrag und Leistung

Angesichts der Inflation wird die heute vereinbarte BU-Rente in einigen Jahren weniger wert sein. Durch die garantierte Rentensteigerung der Berufsunfähigkeitsversicherung werden diese Wertverluste ausgeglichen. Beitrag und Leistung erhöhen sich hierbei jedes Jahr zwischen 0,5 und 3 Prozent.



Die Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung ist die älteste BU am Markt im Vergleich zu der Anbieter. Bereits im Jahr 1884 wurde das Produkt eingeführt. Nicht zuletzt deshalb kann die Nürnberger auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Laufzeit der BU-Versicherung nicht zu kurz bemessen!

Viele Verbraucher schließen um Geld zu sparen ihren BU-Vertrag nicht bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter ab. Diese Rechnung kann allerdings nach hinten losgehen. Denn bei einer frühen Berufsunfähigkeit drohen erhebliche Einkommenseinschnitte im Rentenalter. Deshalb gilt: Die optimale Laufzeit ist bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter.

Nürnberger als Unternehmen

Bis in das Jahr 1884 reicht die Erfolgsgeschichte der Nürnberger Versicherungsgruppe zurück. Damals nahm das Unternehmen als Lebensversicherungs-Bank seinen Geschäftsbetrieb auf. Rasch konnte sich der Versicherer mit Sitz in Nürnberg hierzulande zu den größten Lebens- und Krankenversicherern entwickeln. Dank seiner verbraucherfreundlichen Bedingungen, wegweisenden Produkte sowie äußerst flexiblen Tarife belegt der Versicherer heute Platz 2 im deutschen Markt der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Knapp 6 Mio. Verträge werden derzeit vom Unternehmen verwaltet. Der Werbeslogan „Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg“ ist hierbei keine leere Worthülse. Namhafte Ratinghäuser bescheinigen dem Unternehmen im Test eine ausgezeichnete Solidität, Finanzkraft und Stabilität. Franke & Bornberg stuft das Unternehmen mit FFF+ als ausgezeichnet ein.

Das Ratinghaus Assekurata vergibt in puncto Unternehmensqualität mit A+ die Note Sehr gut. Auch die angloamerikanischen und weltweit operierenden Ratingagenturen Fitch sowie Standard & Poor’s bewerten die Finanzstärke mit A+ (Stark) und A (Sehr gut). Als bester Maklerversicherer ging die Nürnberger in der Untersuchung von Focus Money (Ausgabe 11/2014) hervor. Testsieger mit 5 Sternen wurde das Unternehmen nicht zuletzt auch im Test von MORGEN & MORGEN. Sehr gut konnte die Nürnberger hinsichtlich Prozessquote, Schnelligkeit der Antragsbearbeitung, Leistungsprüfung und Annahmequote abschneiden.

Erfahrung mit der Nürnberger aus der Praxis

Wir konnten bisher keine negativen Erfahrungen mit der Nürnberger feststellen. Der Anbieter ist sehr oft auf den vorderen Plätzen in unseren Vergleichen zu finden. Wichtig ist jedoch für jeden Verbraucher vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung einen Vergleich der Preise und Leistungen erstellen zu lassen. Denn bei jedem Beruf ist ein anderer Anbieter vorne mit dabei.

Jetzt Nürnberger BU-Tarif vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder