Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Solider Versicherer mit zahlreichen Auszeichnungen!

Im aktuellen Test von MORGEN & MORGEN erhielt die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung die maximale Bewertung von 5 Sternen und wurde Testsieger. In das Gesamtergebnis flossen die Antragsfragen, die BU-Solidität, die BU-Kompetenz sowie die Vertragsbedingungen mit jeweils unterschiedlicher Gewichtung ein.

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung TestDieses Top-Urteil des Ratinginstituts ist ein wichtiges Indiz für eine kundenfreundliche BU-Versicherung, welche die vereinbarten Leistungen im Fall eines Arbeitskraftverlustes sicher gewährleistet. Auch Franke & Bornberg kam in der letzten Untersuchung zu einem ähnlichen Ergebnis wie MORGEN & MORGEN.

In die Beurteilung sind die Leistungsinhalte, die Antragsfragen und die Leistungsregulierung eingeflossen. Zudem analysierte das unabhängige Ratinginstitut anhand interner Daten, Interviews und Dokumente auch die Kundenorientierung sowie Solidität der R+V. Im Ergebnis erhielt der Tarif als Testsieger die Höchstnote von „FFF„. Über ihren Ableger Finanztest ließ auch die Stiftung Warentest diese Berufsunfähigkeitsversicherung untersuchen.

Dabei definierten die Experten diverse Leistungskriterien und überprüften die anfallenden Prämien anhand von drei Modellkunden (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test). Weil der Tarif nicht viel Raum für Beanstandungen ließ, vergaben die Experten die Note „Sehr gut“ und kürten die Versicherung zu einem der Testsieger.

Jetzt Tarif der R+V vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern


In den vergangenen Jahren hat die R+V hinsichtlich der Arbeitskraftabsicherung stark nachgerüstet. Inwiefern hierbei deutliche Leistungsverbesserungen für den Kunden einhergingen, wollten wir in unserem eigenen Test untersuchen.

Berücksichtigung fanden hierbei alle Leistungen, die für die unterschiedlichen Berufsgruppen wie Angestellte, Selbständige, Schüler und Berufseinsteiger von essentieller Bedeutung sind. Das Resultat kann sich hierbei durchaus sehen lassen. Doch betrachten wir zunächst einmal die Testergebnisse der großen Analysehäuser.

Testergebnisse der R+V Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine gute BU-Versicherung beurteilt sich anhand diverser Faktoren, insbesondere danach, inwiefern sie einen bedarfsgerechten Schutz für die jeweilige Berufsgruppe bietet. Manch Werbung sowie Testergebnisse dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass einige Versicherungen erhebliche Lücken aufweisen. Solche Lücken aber auch die Stärken der jeweiligen Angebote lassen sich mit Hilfe eines Tarifvergleichs ausfindig machen (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich).

Übersicht Testergebnisse (Stand 2017):

Gesellschaft Tarif Stiftung Warentest MORGEN & MORGEN Franke & Bornberg
R+V SBU BV sehr gut (0,9) 5 Sterne FFF
Mittlerer
Anbieter
Muster I gut (2,2) 4 Sterne FF
Schlechter Anbieter Muster II befriedigend (3,4) 2 Sterne F

Wie diese Übersicht zeigt, belegt die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung in den Tests stets die vordersten Plätze. Bereits seit mehreren Jahren kann sich der Tarif auf einem sehr hohen Niveau halten und immer wieder als Testsieger abschneiden.

Highlights der R+V BU-Versicherung

Um die beste BU-Absicherung ausfindig zu machen, sind für den Verbraucher die verschiedenen Untersuchungen von Ratinghäusern und Verbraucherschützern hilfreich. Schließlich ist es bei der großen Zahl an Tarifangeboten schwierig, den passenden Berufsunfähigkeitsschutz zu finden. Einen schnellen und transparenten Überblick verschafft ein Tarifvergleich, mit welchem sich kostenlos mehrere Tarife gegenüberstellen lassen.

Wichtige Leistungen im Test:

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Wenn es im Leistungsfall um die Verweisung auf einen anderen Beruf geht, sollten Verbraucher großen Wert auf die Bezeichnung „konkret“ legen. Dann kann die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung den Versicherungsnehmer nur auf einen tatsächlich vorhandenen Arbeitsplatz verweisen.

Die ungünstige „abstrakte“ Verweisung besagt hingegen, dass es keine Rolle spielt, ob eine freie Arbeitsstelle verfügbar ist. Die R+V verzichtet komplett auf die abstrakte Verweisung.

Umfassende Nachversicherungsgarantien

Eine Nachversicherungsgarantie definiert das Recht des Versicherungsnehmers, die BU-Rente nachträglich bei Eintritt bestimmter Lebensereignisse ohne eine erneute Gesundheitsprüfung erhöhen zu dürfen.

Laut den Versicherungsbedingungen des Anbieters steht diese Option dem Versicherten bei Eheschließung, Geburt eines Kindes, Erreichen der Volljährigkeit, Ehescheidung, Tod des mitverdienenden Ehepartners, erstmalige Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit, Erhöhung des Jahreseinkommens oder bei Aufnahme eines Immobilienkredits über mindestens 50.000 Euro zur Verfügung.

Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte

Bei Beamten auf Lebenszeit liegt eine Berufsunfähigkeit nicht nur dann vor, wenn sich der BU-Grad auf mindestens 50% beläuft. Die volle Leistung aus der BU-Police gibt es bei der R+V Versicherung schon dann, wenn der Beamte aus gesundheitlichen Gründen von seinem Dienstherren in den Ruhestand versetzt wird. Das ist in der Dienstunfähigkeitsklausel definiert.

Berufswechselklausel

Der Wechsel zu Gunsten einer Tätigkeit mit höherem BU-Risiko geht bei manchem Versicherer mit einer höheren Prämie einher. Der hier getestete Versicherer verzichtet nicht nur auf eine Beitragsanhebung, sondern sogar auf die Meldung des Berufswechsels.

Geht es zudem nach dem Leistungsfall um die Prüfung der Verweisung, betrachtet der Versicherer nur den zuletzt ausgeübten Beruf. Völlig unbedeutend sind demnach frühere Tätigkeiten.

Keine Pflicht zur Umorganisation

Kann sich der Selbständige betrieblich anders einrichten, so können ihm Leistungen aus der BU-Versicherung verwehrt werden. Eine solche Umorganisation ist jedoch nur zulässig, sofern sie zumutbar ist. Diese darf etwa keinen erheblichen Kapitaleinsatz erfordern, muss wirtschaftlich zweckmäßig und von der Tätigkeit angemessen sein.

Bei Betrieben mit weniger als 5 Mitarbeitern sowie bei weisungsgebundenen Angestellten wird auf die Prüfung einer Umorganisation verzichtet.

Wiedereingliederungshilfe bei beruflichem Wiedereinstieg

Schließt der Versicherungsnehmer eine Umschulungsmaßnahme erfolgreich ab und übt er erneut eine Tätigkeit aus, so wird zwar die Zahlung einer BU-Rente eingestellt. Allerdings wird der Versicherte mit der Zahlung einer einmaligen Wiedereingliederungshilfe in Höhe von 3 Monatsrente, maximal 6.000 Euro, belohnt.

Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten

Bei finanziellen Engpässen kann sich der Versicherte gezwungen sehen, seine Beitragszahlung vorübergehend auszusetzen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die BU-Versicherung aufgelöst werden muss. Vielmehr bestehen diverse Überbrückungsmöglichkeiten, wie etwa die Stundung von drei Monatsbeiträgen ab dem 6. Versicherungsjahr.

Ferner lässt sich die beitragsfrei gestellte Versicherung innerhalb von 6 Monaten ohne erneute Gesundheitsprüfung wieder in Kraft setzen. Die gestundeten Beiträge können im Zeitraum von 12 Monaten in Raten zurückgezahlt werden



Die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den 20 größten Anbietern in diesem Segment, gemessen an der Stückzahl der vermittelten Verträge. Auch bei der Leistungsquote muss sich die Gesellschaft nicht verstecken.

Achtung Falle!

Die richtige Berufsgruppe ist eines der wichtigsten Merkmale für die Höhe der Prämie. Die Versicherer sehen hier bis zu 10 Einstufungen vor. Gerade bei nicht eindeutigen Berufsbezeichnungen kann das schnell zur Kostenfalle werden. Bei einem Vertriebsmitarbeiter ist beispielsweise nicht eindeutig zu erkennen, ob dieser mehr im Außen- oder doch im Innendienst tätig ist.

Im Zweifel sind Verbraucher gut beraten – vor dem eigentlichen Vertragsabschluss – über eine Risikovoranfrage die genaue Berufsgruppe zu erfragen. Eine Risikovoranfrage wird von von vielen unabhängigen Versicherungsmaklern angeboten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Arztbesuchen innerhalb der letzten 5 oder 10 Jahre sollte diese auf jeden Fall durchgeführt werden.

R+V als Unternehmen

Hervorgegangen ist die R+V Mitte des 19. Jahrhunderts aus der von Friedrich Wilhelm Raiffeisen gegründete Genossenschaftsbewegung. Das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden gehört zur genossenschaftlichen Finanzgruppe des Bundesverbands der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken e.V. (BVR).

Hierzulande zählt das Unternehmen mit über 8 Mio. Kunden und rund 23 Mio. Verträgen zu den größten Versicherern. Das Produktportfolio in der Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung erhält im Test der Ratinghäuser immer wieder Bestnoten.

Für die Zeitschrift Capital ist die R+V nach Prüfung von Sicherheit, Bestand, Ertrag und Kosten „Sehr gut“ auf Krisensituationen vorbereitet. Auch die Wirtschaftswoche vergab im bekannten Finsinger-Rating die höchstmögliche Bewertung von 5 Sternen. Die Analysten der Agentur Fitch Ratings bewerteten die Finanzstärke mit AA und demnach mit „Sehr stark“.

Erfahrungen mit der R+V aus der Praxis

Wir haben in der täglichen Arbeit nicht so viele Berührungspunkte mit der R+V Versicherung. Der Anbieter ist sehr stark bei den Volks- und Raiffeisenbanken vertreten. Als unabhängiger Makler hat man auf den Anbieter zwar Zugriff. In vielen Fällen ist die Prämie aber nicht mit den Wünschen der Kunden zu vereinbaren.

Aus diesem Grund können wir zur R+V keine fundierte Einschätzung aus der Praxis abgeben. Wir haben uns in unserem Test auf das Kleingedruckte – den sogenannten Versicherungsbedingungen – und auf die Ratings renommierte Analysehäuser verlassen. Wer wissen möchte, ob die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung aus Preis-Leistungs-Sicht zu einem passt, kann über uns einen kostenlosen Tarifvergleich anfordern. Wir berücksichtigen die Tarife der R+V Versicherung immer.

Jetzt Tarif der R+V vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. Warum Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Sinnvoll ja oder nein?

    Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt sinnvoll? Oder sollte man sein Geld lieber anderweitig investieren? Nach Ansicht von Verbraucherschützern und Politikern...

    weiterlesen »
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungen im Überblick!

    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet dem Versicherten Schutz vor dem wirtschaftlichen und sozialen Abstieg....

    weiterlesen »
  3. BU-Vertragskosten
    Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Michael Müller (30 Jahre alt) arbeitet seit einigen Jahren als kaufmännischer Angestellter bei einer Krankenkasse...

    weiterlesen »
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Tobias Radloff (50 Jahre alt) ist als angestellter Ingenieur bei einem Automobilzulieferer beschäftigt und hat vor ungefähr 12 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung...

    weiterlesen »
  5. Gesundheitsfragen richtig ausfüllen
    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

    Matthias Müller (32 Jahre) hat vor 6 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und musste wie jeder...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder