Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

Private Rentenversicherung Test

Welche private Rentenversicherung gute Bewertungen erhielt!

Viele Verbraucher die sich mit dem Abschluss einer privaten Rentenversicherung beschäftigen, möchten sich vorab einen Marktüberblick verschaffen. Das ist auch verständlich, denn schließlich soll das Kapital für die Rente möglichst gut und sicher investiert werden. Eine Möglichkeit bieten hier vor allem Testergebnisse.

Private Rentenversicherung Test

Die beste Rentenversicherung mit Hilfe eines Tests finden! Bildquelle: Stiftung Warentest

Viele unabhängige Institute nehmen die Renten-Tarife regelmäßig unter die Lupe und bewerten die Leistungen in einem Rentenversicherungs-Test. Neben den Tarifleistungen sollten Verbraucher auch auf Unternehmenskennzahlen achten.

Diese zeigen auf, wie stabil ein Rentenversicherer tatsächlich ist. Nicht jeder Test der privaten Rentenversicherung berücksichtigt auch diese wichtigen Kennzahlen. Viele beurteilen ausschließlich die Tarifqualität. Aus diesem Grund ist es für Verbraucher immer wichtig, sich die Testkriterien der jeweiligen Ratings durchzulesen.

Aus unserer Erfahrung heraus, ist für die meisten Verbraucher oberste Priorität die Unternehmenssicherheit. Erst im Anschluss werden die Kosten genannt und zuletzt die Tarifleistungen der privaten Rentenversicherungen.

Mit unserem Beitrag möchten wir Verbrauchern einen Überblick einiger wichtiger Testergebnisse von namhaften Rating-Instituten geben. Aber auch darauf hinweisen, dass letztendlich nur ein Tarifvergleich helfen kann für sich die beste Rentenversicherung zu finden.

Jetzt private Rentenversicherungen vergleichen!

  • Über 241 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Testergebnisse zur Unternehmensqualität

Bei der Auswahl einer passenden privaten Rentenversicherung sollte zu Beginn die Sicherheit auf Unternehmensebene beurteilt werden, bevor man sich dann mit den Tarifen beschäftigt. Da auch viele Verbraucher großen Wert auf die Unternehmensqualität legen, beginnen wir mit diesem Bereich zuerst.

MORGEN & MORGEN bewertet Lebens- und Rentenversicherer

Das unabhängige Analysehaus MORGEN & MORGEN (kurz M&M) unterzieht die Lebensversicherungsunternehmen regelmäßig einem Test. Dabei untersuchen sie die Geschäftsberichte und tragen relevante Unternehmenskennzahlen zusammen. Zu den Kennzahlen zählen beispielsweise die Nettoverzinsung, Verwaltungskosten, Bewertungsreserven und einige andere wichtige Werte.

Die Ergebnisse werden dann in Form einer Bewertung von 1 – 5 Sterne wiedergegeben. Mit fünf Sternen erhalten die LV-Unternehmen die beste Bewertung im Test. In diesem Test soll ausgedrückt werden, wie gut die Unternehmensqualität der jeweiligen Anbieter ist. Einzelne Tarife werden dabei außen vor gelassen und nicht berücksichtigt. Dafür hat M&M weitere Tests, auf die wir an dieser Stelle nicht näher eingehen möchten.

Übersicht: 5-Sterne Versicherer nach MORGEN & MORGEN *

Gesellschaft Unternehmens-Rating (Stand 10/2017)
Allianz 5 Sterne
ALTE LEIPZIGER 5 Sterne
Debeka 5 Sterne
EUROPA 5 Sterne
Hannoversche 5 Sterne
R+V a.G. 5 Sterne
WGV 5 Sterne

*Quelle: MORGEN & MORGEN

IVFP bewertet Unternehmensqualität

Auch das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (kurz IVFP) bewertet die Unternehmensqualität der Lebens- und Rentenversicherer. Da sich die Testkriterien und die einzelnen Gewichtungen der Ratinginstitute unterscheiden, ist es auch nicht verwunderlich, dass im Test etwas andere Ergebnisse als bei M&M herauskamen.
Das IVFP hat folgende vier Bereiche beurteilt und getestet*:

  • Stabilität / Größe (Gewichtung 17,5%)
  • Sicherheit (Gewichtung 27,5 %)
  • Ertragskraft / Gewinn (Gewichtung 35 %)
  • Markterfolg (Gewichtung 20 %)

Insgesamt wurden 73 Lebens- und Rentenversicherer unter die Lupe genommen. Die Testergebnisse werden in Form einer Notenskala von 1,0 – 3,5 dargestellt.

Top 10 LV-Unternehmen laut IVFP*

Gesellschaft Bewertung
Allianz Note 1,0
R+V Note 1,1
EUROPA Note 1,2
Dialog Note 1,2
AXA Note 1,3
Hannoversche Note 1,3
WGV Note 1,3
Alte Leipziger Note 1,4
Bayern-Vericherung Note 1,4
Delta Direkt Note 1,4

* Quelle: Internetseite IVFP (www.ivfp.de/rating/unternehmensvergleich/)

Private-Rente: Service- und Tarifqualität von DISQ getestet

Im Auftrag des Fernsehsenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (kurz DISQ) einen Test im Bereich Altersvorsorge der Produktkategorie private Rentenversicherung durchgeführt. Insgesamt fiel das Ergebnis der Tester in Bezug auf die Renten-Tarife positiv aus. Beim Thema Service enttäuschten jedoch viele Anbieter.

Es wurden im Test 15 deutsche Rentenversicherer durchleuchtet. Vor allem die Leistungen der Tarife sowie die Servicequalität standen bei den Bewertungen im Vordergrund. Aufgefallen ist laut den Testern, dass im Vergleich zum schwächsten Tarif, Kunden rund 23 % mehr Rente beim besten Anbieter erhalten. In allen Kategorien hat die ALTE LEIPZIGER mit 77,7 von 100 Punkten den höchsten Wert erreicht.

Gesamtergebnis: Studie Altersvorsorge von DISQ 2015*

Platz Gesellschaft Punkte Bewertung
1 ALTE LEIPZIGER 77,7 gut
2 Nürnberger 75,5 gut
3 Allianz 75,0 gut
4 AachenMünchener 73,1 gut
5 Axa 72,7 gut
6 Debeka 69,8 befriedigend
7 Württembergische 69,6 befriedigend
8 R+V 69,6 befriedigend
9 HDI 67,8 befriedigend
10 Provinzial Nord-West 65,7 befriedigend

*Quelle: Internetseite DISQ

Jetzt private Rentenversicherungen vergleichen!

  • Über 241 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Focus-Money testet mit Franke & Bornberg Rentenversicherungen

Focus Money suchte die beste private Rentenversicherung (Ausgabe 10/2015) und führte zusammen mit der Ratingagentur Franke & Bornberg einen umfangreichen Test durch. Berücksichtigt wurden verschiedene Varianten wie klassische, hybride Modelle die mindestens das eingezahlte Kapital zum Ende der Laufzeit garantieren sowie fondsgebundene Tarife ohne Kapitalgarantie.

Rentenversicherung Test

Testergebnisse der privaten Rentenversicherung sollte nur eine erste Orientierung darstellen!

Schnell wurde klar, dass sich die Ergebnisse zwischen einem klassischen und fondsgebundenen Tarif enorm unterscheiden. Wer bereit ist, etwas mehr Risiko in Kauf zu nehmen, kann über eine fondsgebundene Rentenversicherung wesentlich bessere Ergebnisse erzielen.

Besonders gut schnitten im Test die „Condor (Compact C78)“ sowie die „Europa (LifeInvest E-FR3)“ ab. Bei einer durchschnittlichen Wertentwicklung von 6 % könnte beim Testsieger Condor eine monatliche von 395 Euro möglich sein. Zum Vergleich: Beim Testsieger der Kategorie klassische Rentenversicherung „Debeka (A6)“, käme im besten Fall eine Rentenzahlung von 290 Euro heraus.

Hybride Rentenversicherungen wurden ebenfalls getestet!

Bei den Mischmodellen – den sogenannten hybriden Rentenversicherungen – konnte sich im Test die „Allianz (Alpha-Balance)“ sowie die „WWK (Protect FVG06)“ unter den Serviceversicherern durchsetzen.

Diese Produktart kombiniert die Chance auf höhere Erträge mit Sicherheit. Darunter verstehen die Anbieter, dass zum Ende der Laufzeit mindestens das eingezahlte Kapital ausbezahlt wird. So dass der Kunde kein Geld verlieren kann.

Testergebnisse private Rentenversicherung von Öko-Test 2016

Öko-Test hat in ihrer Ausgabe 03/2016 die Tarife der klassischen privaten Rentenversicherungen sowie die moderneren Indexpolicen bewertet. Auffallend war, dass die Tester im klassischen Bereich nur den Tarif „Perspektive“ der Allianz mit befriedigend einstuften. Die übrigen Tarife konnten im Test nicht wirklich überzeugen, so die Verbraucherzeitschrift Öko-Test. Bei den Indexpolicen schnitten mit einem befriedigend lediglich folgende Tarife im Vergleich zu ihren Wettbewerbern gut ab:

  • Stuttgarter „Index Safe“
  • Condor „Index Rente“
  • LV 1871 „Rente Garantie Plus“
  • R+V „Index Invest“

Finanztest bewertet private Rentenversicherungen

Das bekannte Verbrauchermagazin Finanztest bewertete zuletzt im Jahr 2014 (Ausgabe 10/2014) die Tarife der privaten Rentenversicherung. Insgesamt wurden 39 Angebote ausführlich untersucht und getestet. Im Rentenversicherungs-Test wurden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Rentenzusage (Gewichtung 40 %): Bei diesem Baustein wurde die Höhe der garantierten Rentenzusagen beurteilt. Als Grundlage wurde eine Beitragsrückgewähr im Todesfall während der Sparphase mit einer Rentengarantiezeit von 10 Jahren kombiniert.
  • Anlageerfolg (Gewichtung 40 %): Über die garantierte Rente hinaus werden die Kunden zusätzlich an den erwirtschafteten Gewinnen beteiligt. Das wurde unter Anlageerfolg verstanden und entsprechend bewertet.
  • Flexibilität (Gewichtung 10 %): Hierbei haben sich die Tester angesehen, wie flexibel die Tarife sind, wenn der Kunde beispielsweise seine Rente vorzeitig abrufen möchte, oder einmal Zahlungsschwierigkeiten bestehen sollten.
  • Transparenz (Gewichtung 10 %): Bei diesem Punkt wurde die Verständlichkeit der Vertragsunterlagen gegenüber dem Kunden beurteilt. Auch die Informationsbereitschaft wurde unter die Lupe genommen.

Nicht jeder Anbieter hat die Daten gegenüber der Stiftung Warentest offengelegt. Dennoch haben die Tester Möglichkeiten gefunden, um anonym an die erforderlichen Angebotsdaten zu kommen. Im Test sind ausschließlich klassische private Rentenversicherungen untersucht worden. Fondsgebundene Tarife wurden ausgeklammert.

Da viele Verbraucher mittlerweile auf andere Arten der privaten Rentenversicherung, wie beispielsweise Indexpolicen oder Mischmodelle zurückgreifen, bleibt abzuwarten, wann der nächste Rentenversicherungs-Test von diesem namhaften Verbraucherschutzinstitut erscheint. Im Test wurden einige Tarife mit einem „gut“ beurteilt:

  • Europa – (Tarife E-R1)
  • InterRisk – (Tarif (D) SLR1)
  • HUK24 – (Tarif RAGT24)
  • dieBayerische – (Tarif 13767/0)
  • HUK-Coburg – (Tarif RAGT)
  • Hanse Merkur – (R 2013S)

Mit dem Urteil „sehr gut“ konnte keiner der Anbieter glänzen. Deshalb ist die Aussage von einem Testsieger eher schwer zu kommunizieren.

Nicht nur Testergebnisse auch vergleichen ist wichtig!

Testergebnisse sind sicherlich ein Baustein, wenn es um die Entscheidung einer passenden Altersvorsorge geht. Dennoch ist es aufgrund der Komplexität für Verbraucher nicht immer einfach sich ausschließlich an Rentenversicherungs-Tests zu orientieren. Denn die Aussagekraft hängt im Wesentlichen von den Kriterien die getestet wurden ab.

Aus dem Grund empfiehlt es sich die privaten Rentenversicherungen einem Vergleich zu unterziehen und sich zusätzlich von einem Experten einen Rat einzuholen. Dieser wird die Vor- und Nachteile der einzelnen privaten Rentenversicherungen aufzeigen und zuerst einmal herausfinden, welche Art der Rentenversicherung überhaupt zu einem passt.

Verbraucher haben sie Möglichkeit über uns einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der Rentenversicherungen anzufordern. Dieser wird durch einen Experten erstellt und auch erläutert. In dem Vergleich werden sämtliche Anbieter berücksichtigt, so dass man für sich den besten Tarif findet.

Jetzt private Rentenversicherungen vergleichen!

  • Über 241 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

Weitere interessante Themen:

  1. private-Rentenversicherung-vergleichen
    Altersvorsorge Private Rentenversicherung

    Die private Rentenversicherung gehört zu den beliebtesten Produkten für die Altersvorsorge. Nicht zuletzt deshalb, weil sie in der Handhabung sehr einfach und...

    weiterlesen »
  2. Private Rentenversicherung sinnvoll
    Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung: Sinnvoll oder eher nicht?

    Eine private Rentenversicherung ist für viele Verbraucher das Mittel der Wahl, um sich zusätzlich eine Altersvorsorge aufzubauen. Einige Verbraucherschützer und Journalisten...

    weiterlesen »
  3. Private Rentenversicherung Steuer
    Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung - Steuern

    Wie wird eigentlich eine private Rentenversicherung besteuert? Das Thema Steuern beschäftigt viele Verbraucher, die vor einem Vertragsabschluss stehen oder bereits einen...

    weiterlesen »
  4. Private Rentenversicherung Arten
    Private Rentenversicherung Welche Arten der privaten Rentenversicherung gibt es eigentlich?

    In Zeiten niedriger Zinsen ist für viele Verbraucher beim Abschluss einer privaten Rentenversicherung vor allem...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder