Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743

Wir sind für Sie da:

Die Garantieverzinsung sinkt ab 2015 – Lebensversicherungen werden teurer!

Versicherungen 18. September 2014

Welche Auswirkungen hat die Garantiezinssenkung 2015?

Das letzte Mal wurde im Jahr 2012 der Garantiezins in der Lebensversicherung von 2,25 % auf 1,75 % gesenkt. Damals dachte jeder, eine weitere Senkung ist kaum möglich. Durch die laufenden Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank sind die Renditen der festverzinslichen Wertpapiere immer weiter in den Keller gesunken.

Garantiezinssenkung 2015Und genau hier investieren die deutschen Lebensversicherer 90 % der Kundengelder. Auch die beliebten Garantien, welche die Institute geben, werden über Staatsanleihen abgesichert. Die Zinsen sind aktuell nahe null Prozent und das hat eben auch Auswirkungen auf die Produkte der Lebensversicherung. Deshalb hat die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) vorgeschlagen, die Garantieverzinsung von 1,75 % auf 1,25 % ab dem 01.01.2015 zu senken.

Dadurch werden die Produkte der Lebensversicherer wesentlich teurer. Der Vorschlag kommt immer dann, wenn es nicht mehr möglich ist, die Garantien langfristig zu finanzieren. Festgestellt wird das unter anderem indem man die Umlaufrendite der Bundesanleihen beobachtet. Da diese weiter gesunken sind, müssen die Versicherer jetzt handeln. Doch um welche Produkte geht es genau?

Betroffene Produkte in der Lebensversicherung

Besonders leidet die klassische Lebens- und Rentenversicherung unter der Garantiezinssenkung ab 2015. Denn über die Garantieverzinsung werden bei diesen beiden Produkten die fest zugesagten Ablaufleistungen und Renten berechnet. Sinkt nun der Garantiezins, sinken auch die Werte. Oder anders, jeder muss mehr für die garantierte Rente bezahlen.

Auch in der Berufsunfähigkeitsversicherung wird das Geld der Kunden am Kapitalmarkt angelegt, um die Beiträge dadurch günstig zu halten. Deshalb wird die Berufsunfähigkeitsversicherung ebenfalls ab dem Jahr 2015 teurer. Genau wie alle anderen Produkte, von der Risikolebensversicherung bis hin zur Pflegerentenversicherung. Alle werden ab dem 01.01.2015 neu kalkuliert.

Das heißt für alle Kunden, die gerade mit dem Gedanken spielen ein Lebensversicherungsprodukt abzuschließen, noch in diesem Jahr die Chance auf günstigere Beiträge nutzen.

Zinssenkung betrifft nur Neuverträge ab 2015

Die Garantiezinssenkung 2015 gilt nicht für bestehende Verträge. Es sind ausschließlich Neuabschlüsse ab dem 01.01.2015 davon betroffen.

Garantiezinssenkung der letzten Jahrzehnte

Die Garantieverzinsung ist in den letzten Jahrzenten immer weiter gesunken. Doch wie hat sie sich entwickelt:

Übersicht Entwicklung Garantieverzinsung

  • 1949 – 1985: 3,0 %
  • 1986 – 1993: 3,5 %
  • 1994 – 1999: 4,0 %
  • 2000 – 2003: 3,25 %
  • 2004 – 2006: 2,75 %
  • 2007 – 2012: 2,25 %
  • 2012 – 2014: 1,75 %
  • ab 2015: 1,25 %

Gegen diese negative Entwicklung können sich die Versicherer nicht wehren. Denn letztendlich wird die Garantiezinssenkung vom Bundesministerium der Finanzen festgelegt.

Fondsgebundene Versicherungen sind ebenfalls betroffen

Wer glaubt, dass nur klassische Produkte von der Zinssenkung betroffen sind, der irrt. Denn die meisten fondsgebundene Rentenversicherungen garantieren das eingezahlte Kapital zum Laufzeitende. Und dafür werden die Garantieverzinsungen der Lebensversicherer zum Teil verwendet.

Auch bei Fondspolicen ohne eine Garantie, legt der Versicherer bei guten Tarifen heute schon fest, welche Rente er in Abhängigkeit des erreichten Guthabens in Zukunft einmal ausbezahlt. Da sich die Rentenkalkulation durch die Garantiezinssenkung 2015 ändert, wird auch die heute schon zugesagte Rente sinken.

Fazit

Insgesamt kann festgehalten werden, dass von der Garantiezinssenkung alle Produkte der Lebensversicherung betroffen sind. Die einen mehr die andren weniger. Wer bis 31.12.2014 noch einen Vertrag abschließt, kann sich auf jeden Fall noch die günstigen Konditionen sichern.

Doch sollte jeder vor Abschluss eines Vertrags einen Vergleich der Anbieter durchführen. Denn die Unterschiede sind groß und ein Vergleich kann bares Geld sparen.


Jetzt Versicherungen vergleichen

von Björn Maier

Diesen Artikel jetzt bewerten 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sternen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Newsletter abonnieren und 1 x im Monat kostenlos informiert werden.

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

  1. Hausrat oder Haftpflicht
    Versicherungen 06.01.2017 Hausrat oder Haftpflicht: Wann zahlt welche Versicherung?

    Die Hausrat- und Haftpflichtversicherung ist in Deutschland sehr weit verbreitet. Laut den Zahlen 2015 des Gesamtverbands der...

    weiterlesen »
  2. Aquarium Versicherung
    Versicherungen 05.12.2016 Welche Versicherung braucht man für ein Aquarium?

    Wenn Wasser aus einem Aquarium, beispielsweise durch einen Glasbruch austritt, kann das schnell teuer werden. Vor allem dann, wenn man zu Miete wohnt. Unter Umständen wird der Vermieter...

    weiterlesen »
  3. Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung
    Versicherungen 04.08.2016 Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung: Sind beide wichtig?

    Immer wieder wird behauptet, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung wichtiger als die Berufsunfähigkeitsversicherung ist....

    weiterlesen »
  4. Hausrat und Haftpflichtversicherung
    Versicherungen 13.04.2016 Hausrat- und Haftpflichtversicherung: Ist ein Kombivertrag sinnvoll?

    Sowohl die Hausrat- als auch die Haftpflichtversicherung gehört in Deutschland zu den absoluten Verkaufsschlagern. Zumindest...

    weiterlesen »
  5. Unterschied Hausratversicherung Wohngebäudeversicherung
    Versicherungen 06.11.2014 Der Unterschied zwischen einer Hausrat- und der Wohngebäudeversicherung?

    Immer wieder sehen sich Verbraucher mit der Frage konfrontiert, wo genau der Unterschied zwischen einer Hausratversicherung und...

    weiterlesen »
  6. Versicherungen wichtig
    Versicherungen 08.09.2014 Welche Versicherungen sind wirklich wichtig?

    Die Frage nach den wichtigsten Versicherungen wird immer wieder gestellt. Fakt ist, dass die meisten Menschen die Prioritäten beim Versicherungsschutz falsch einschätzen. Grundsätzlich...

    weiterlesen »
  7. Versicherung Azubi
    Versicherungen 04.09.2014 Welche Versicherung ist für Azubis sinnvoll?

    Im September beginnen viele neue Auszubildende in Deutschland ihre Ausbildung. Für eine Vielzahl der jungen Leute eröffnen sich neue Perspektiven, wie beispielsweise der erste eigene...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder