Online Versicherungen & Finanzen vergleichen
Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
089 - 519 19 743
Wir sind für Sie da:

BU-Versicherung: Über 40 Anbieter im aktuellen Test 2016

Ratgeber 22. August 2016

Das Magazin €uro hat 2016 BU-Tarife unter die Lupe genommen!

Welche Berufsunfähigkeitsversicherung kann im Vergleich zu den Wettbewerbern besonders punkten? Dieser Frage hat sich das Finanz- und Wirtschaftsmagazin €uro gestellt und die BU-Tarife von über 40 Anbietern einem Test unterzogen. Die dafür notwendigen Daten wurden von der unabhängigen Ratingagentur Franke & Bornberg zur Verfügung gestellt.

BU Test 2016

€uro hat aus über 40 Anbietern die besten BU-Versicherungen für Verbraucher gefiltert!

Die Ergebnisse konnten Leser in der Ausgabe €uro 08/2016 einsehen. Der Test richtete sich an die Berufsgruppen: Angestellte, Studenten und Selbständige! Tarife für Beamte wurden nicht berücksichtigt.

Die Berufe einzeln zu betrachten macht vor allem deshalb sinn, da die Prämien der Tarife abhängig vom jeweiligen Beruf und der damit zusammenhängenden Risikoeinschätzung der Versicherer sind. Die Redaktion von €uro hat auf eine Untersuchung von Franke & Bornberg hingewiesen, in welcher ein Einzelhandelskaufmann unter Umständen mehr als das doppelte an monatlichen Beiträgen zahlen muss, nur weil er zu 76 % und nicht nur zu 70 % im Büro arbeitet. Solche Abweichungen müssen Verbraucher bei der Beurteilung von Testergebnissen immer berücksichtigen.

Denn sämtliche BU-Tests werden auf Basis von Musterkunden durchgeführt. Als erste Orientierung ist es laut unseren Erfahrungen immer sinnvoll einen unabhängigen Tarifvergleich anzufordern und diesen dann mit den aktuellen Testergebnissen zu vergleichen (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich). Nur so haben Verbraucher die Sicherheit einen BU-Tarif zu finden, der ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

Welche Leistungen wurden im €uro-Test bewertet?

Grundsätzlich sollten Verbraucher auf gute Tarifleistungen achten. Darüber hinaus ist die Kompetenz des Versicherers wichtig, um im Leistungsfall keine Probleme zu bekommen. Aus diesem Grund hat €uro neben verschiedenen Leistungskriterien auch die Regulierungspraxis der Anbieter bewertet. Für letztere vergibt Franke & Bornberg ein sogenanntes Unternehmensrating. Wer ein solches vorweisen konnte, wurde von €uro mit extra Punkten belohnt. Je nach Berufsgruppe wurden mindestens 4 der folgenden 6 Leistungskriterien bewertet:

Weiterhin haben die Tester den Focus auf sogenannte selbständige Berufsunfähigkeitsversicherungen (kurz SBU) gelegt. Für den Fall, dass ein Tarif nur als Zusatzversicherung innerhalb einer Risiko-LV erhältlich war, wurde lediglich das Bedingungswerk der BU-Versicherung getestet. Die Kosten mit der jeweiligen Brutto- und Nettoprämie hat €uro ebenfalls bewertet und in den Test mit einbezogen.

Vier Modellkunden im BU-Test 2016

Wie in allen Tests wurden auch hier die Tarife anhand von Modellkunden untersucht (Mehr Infos unter: Berufsunfähigkeitsversicherung Test). Den Anfang machten die Jurastudenten, danach wurden die BU-Versicherungen für angestellte Bankkaufleute sowie Vertriebsleiter getestet. Zum Schluss kamen noch die Tarife für selbständige Friseure hinzu.

Wenn ein Tarif zwischen 100 – 80,01 Punkte erreichte, wurden von €uro die Note „sehr gut“ vergeben. Immerhin konnten 29 Tarife mit diesem Prädikat ausgezeichnet werden. 11 Tarife erhielten die Note „ungenügend“ und lagen damit bei einer Punktzahl von unter 40 Punkten.

BU-Versicherung für Jurastudenten im Test

Bei der Gruppe der Jurastudenten haben folgende fünf Tarife mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten:

  • EUROPA – starterVorsorge BU Premium
  • Volkswohl Bund – SBUPerfect Start
  • Nürnberger – Einsteiger BU nach Tarif SBU2800FC
  • Gothaer – BU Premium mit Starter-Option
  • Interrisk – SBU Tarif EcoPlan XL

BU-Versicherung für angestellte Bankkaufleute und Vertriebsleiter im Test

Im Gegensatz zu den Studenten gab es bei den BU-Tarifen für angestellte Bankkaufleute insgesamt 7 Testsieger. Bei den Vertriebsleitern wurden sogar 10 Tarife mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Wobei sich Tarife für Bankkaufleute und Vertriebsleiter in einigen Fällen überschnitten haben, so dass folgende Anbieter bei beiden Berufsgruppen als Testsieger hervorgingen:

  • Canada Life – SBU: €uro Note „sehr gut“
  • Nürnberger – Selbstständige BU nach Tarif SBU2800C: €uro Note „sehr gut“
  • HDI – SBU EGO Top: €uro Note „sehr gut“
  • Iptiq Life SA – SBU Community Life Job: €uro Note „sehr gut“

BU-Versicherung für selbständige Friseure im Test

Für Selbständige ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung ganz besonders wichtig, da diese im Extremfall nicht einmal Anspruch auf eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente haben. Besonders das für Selbständige wichtige Leistungskriterium „Umorganisation“ wurde in der Bewertung von €uro zusätzlich berücksichtigt. Denn viele Tarife leisten bei Selbständigen erst dann die versicherte Berufsunfähigkeitsrente, wenn keine Möglichkeit auf eine wirtschaftlich vernünftige Umorganisation des Betriebs mehr realisierbar ist. Insgesamt haben 7 Tarife die Auszeichnung „sehr gut“ erhalten. Unter anderem die folgenden 5 Top-Tarife für selbständige Friseure:

  • ERGO – ERGO Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Stuttgarter – BUV-PLUS, Tarif 91
  • Basler – Basler Berufsunfähigkeitsversicherung
  • EUROPA – BU-Vorsorge Premium
  • Nürnberger – Selbstständige BU nach Tarif SBU2800C

Ein Tarifvergleich ist immer sinnvoll!

Die kompletten Testergebnisse können Verbraucher auf finanzen.net als Download einsehen. Wenn man wissen möchte, welcher BU-Tarif aus Preis-Leistungs-Sicht am besten zu einem passt, ist man mit einen unabhängigen Vergleich der BU-Versicherungen gut beraten. Über uns haben Verbraucher die Möglichkeit einen kostenlosen Tarifvergleich von einem Experten erstellen zu lassen.

Jetzt BU-Versicherung vergleichen und sparen!

  • Über 91 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos & unverbindlich

Vergleich anfordern

von Björn Maier

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von max. 5)

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

  1. Titulierte Forderung
    Ratgeber 10.01.2020 Was ist eine titulierte Forderung?

    Titulierte Forderung: Die titulierte Forderung ist eine öffentliche Urkunde, die vom Amtsgericht oder einem Notar erstellt wird. Sie berechtigt den Gläubiger Zwangsvollstreckungen...

    weiterlesen »
  2. Immobilie als Kapitalanlage
    Ratgeber 20.12.2019 Eine Immobilie als Kapitalanlage – die lukrative Alternative zu Geldanlagen

    Angesichts der anhaltenden Niedrigzinspolitik suchen Anleger nach lukrativen Anlagemöglichkeiten. Aufgrund der niedrigen Rendite...

    weiterlesen »
  3. Braucht man eine Unfallversicherung
    Ratgeber 13.02.2019 Braucht man eine Unfallversicherung?

    Nach der Kfz- und Haftpflichtversicherung ist die Unfallversicherung laut den offiziellen Zahlen des GDV mit circa 26 Mio. Verträgen eine der häufigsten Versicherungen, die Verbraucher...

    weiterlesen »
  4. Aquarium Versicherung
    Ratgeber 24.01.2019 Welche Versicherung braucht man für ein Aquarium?

    Wenn Wasser aus einem Aquarium, beispielsweise durch einen Glasbruch austritt, kann das schnell teuer werden. Vor allem dann, wenn man zur Miete wohnt. Unter Umständen wird der Vermieter...

    weiterlesen »
  5. Glasversicherung sinnvoll
    Ratgeber 18.01.2019 Ist eine Glasversicherung sinnvoll?

    Die Glasversicherung zählt sicherlich nicht zu den Versicherungen die jeder benötigt. Trotzdem fragen sich viele Verbraucher ob eine Glasversicherung sinnvoll ist? Wie bei den meisten...

    weiterlesen »
  6. Mütterrente
    Ratgeber 01.09.2018 Mütterrente: Wie hoch ist die zusätzliche Rente vom Staat für Mütter?

    Viele Frauen mit Kindern haben das Problem, dass ihnen wichtige Jahre für die gesetzliche Rente fehlen. Der Grund liegt in den...

    weiterlesen »
  7. Hausratversicherung richtig abschließen
    Ratgeber 08.12.2017 Hausratversicherung richtig abschließen – Auf was man achten sollte!

    Die Hausratversicherung gehört für die meisten Mieter und Eigentümer zu den wichtigeren Versicherungen. Das zeigen auch die...

    weiterlesen »
  8. Unfallrentenversicherung
    Ratgeber 06.12.2017 Ist eine Unfallrentenversicherung sinnvoll?

    Wer durch einen Unfall eine dauerhafte Invalidität erleidet und dadurch kein Einkommen mehr durch seine Tätigkeit erzielen kann, hat in der Regel ein großes Problem. Außer es ist...

    weiterlesen »
  9. Krankenversicherung Kinder
    Ratgeber 26.05.2017 Krankenversicherung für Kinder – Privat oder gesetzlich versichern?

    Wenn Kinder auf die Welt kommen stellen sich viele die Frage, welche Art der Krankenversicherung für Ihre Kinder sinnvoll ist....

    weiterlesen »
  10. Riester Förderung
    Ratgeber 01.04.2017 Riester Förderung vergessen, was nun?

    Die Riester Rente wird vom Staat zum einen mit Zulagen und zum anderen über Steuervorteile gefördert. Die Riester Förderung beträgt durchschnittlich 35 % des Beitrags. Das bedeutet,...

    weiterlesen »
Zum Seitenanfang

Ihre Angaben für einen kostenlosen Rückruf

Nach Absenden des Formulars meldet sich ein Mitarbeiter per Telefon und E-Mail bei Ihnen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung einsehen

Ihre Daten werden
sicher übertragen

* Pflichtfelder